Der das hat mich Heute richtig angekotzt Thread

  • Gibt's irgendwo noch eine Hülle in neu oder neuwertig (ohne s´Schrammen und Macken) ?

    Hallo Dirk,


    welche hast du denn bestellt?

    Folgende gibt es noch bei CP

    Die 861 807 217 B GD4 wäre doch die richtige, oder?


    Die Nummern


    861 807 103 F GD4


    861 807 103 G GD6


    sind für die Scheinwerferreinigungsanlage.


    Vielleicht haben die sich auch beim verpacken vergriffen oder war falsch eingelagert. Kannst du doch zurück schicken.


    Solche speerigen Sachen lasse ich immer über meinen Freundlichen bestellen, dann muß er das zurück schicken, wenn es falsch oder defekt ist.

  • Hi Ralf,


    die 861 807 103 F GD4 steht bei mir in der alten Original-Stange drin und das Auto war auch ohne SRA.

    Hat's meines Wissens auch 1983 noch nicht gegeben.

    Danach hatte ich bestellt.

    Wenn die 861 807 217 B GD4 richtig ist .... Sobald man auf die Bildtafel geht, kommt wieder was mit SRA.

    Weiß nicht was ich davon halten soll. X/


    Grüße aus der Nachbarschaft

    Dirk

    Wer aufhört besser werden zu wollen, hört auf, gut zu sein.

  • Hi Ralf,


    die 861 807 103 F GD4 steht bei mir in der alten Original-Stange drin und das Auto war auch ohne SRA.

    Hat's meines Wissens auch 1983 noch nicht gegeben.

    Doch die SWRA gabs 83 schon, ich denke mal die Stoßtangen haben die auch nur noch auf Lager weil eben nicht oft gebraucht worden sind, meistens war ja keine SWRA verbaut

  • ch denke mal die Stoßtangen haben die auch nur noch auf Lager weil eben nicht oft gebraucht worden sind, meistens war ja keine SWRA verbaut

    Das dachte ich auch - anfangs.


    Aber mal ehrlich, wenn ich mir die Ausschnitte für die SWRA anschaue dann ist der Begriff "Ausschnitt" ja geprahlt. So sieht das eher aus wenn ich zu faul bin erst reinzulatschen und Werkzeug zu holen und stattdessen mit dem Saitenschneider den ich gerade bei mir habe das Loch reinknabber.


    Wenn ich nun die o.g. Theorie verfolge dann hieße das ja dass VW damals echt solche Stoßfänger mit behelfsmäßig rausgeknabberten SWRA-Öffnungen verscherbelt hat. Das kann ich irgendwie nicht so recht glauben. Die Öffnungen für die NSW am 2F werden zwar bei Ersatzteilen auch manuell rausgeschnitten, aber doch bei Bedarf, d.h. beim Verbauen am Objekt und nicht schon bei der Einlagerung.


    Irgendwie weiß ich nicht so recht was ich von der ganzen Sache halten soll...

  • Die Hörner in denen die Düsen sitzen sind riesig, von daher ist das eigentlich egal wie die Löcher aussehen weil sie eh abgedeckt sind, deswegen gibts bei Classicparts ja oft so "exotische" Teile im Angebot weil die eben nicht oft gebraucht wurden

  • Dass die ausgefressenen Ränder im Bauzustand der SWRA nicht mehr sichtbar sind ist mir klar.


    Ich will auf was anderes hinaus. Wenn die Stoßfänger mit SWRA-Löchern hergestellt und gelagert werden sollen dann wird man die Löcher industriell fertigen - das sieht dann aber anders aus.


    Wenn die Stoßfänger ohne SWRA-Löcher hergestellt und gelagert wurden dann kann ich nicht glauben dass VWCP die Löcher mal eben selbst da reingefrickelt hat. Wozu hätte man das tun sollen? Ohne Löcher hätte man die Stoßfänger für Fahrzeuge mit und ohne SWRA verwenden können (mit SWRA indem man das Anbringen der Öffnungen dem Käufer überlässt - womöglich unter Angabe exakter Maße und/oder Schablonen).


    Für mich ist die Existenz der Teile in der abgebildeten Form daher nicht wirklich schlüssig. Wenn es einen Hersteller/Tuner gegeben hätte der die SWRA in seine Kreationen hätte einfließen lassen dann würde ich ja auf Aufkauf seiner Konkursmasse tippen...

  • Naja aber wie erklärst du dir die extra Teilenummer?

    Ich glaub die Löcher auf den Bilder sehen schlimmer aus als sie sind weil nichts entgratet ist, ich glaub schon das die damals professionell da reingefräst wurden

    Ich hab vor Jahren schon mehrere Stoßstangen mit SWRA Ausschnitten gekauft. Das sah seinerzeit schon durchgeschossen aus...

  • Hallo Zusammen,


    eigentlich gehört es ja in die Rubrik "Das hat mich heute gefreut" ....


    Wollte Euch aber auch vom HappyEnd der Stoßstangen-Odysse berichten.


    Nachdem Ralf (grayavant) die richtige Teilenummer für mich rausgesucht hattte,

    ging's dann auch recht schnell.

    Bei ClassicParts bestellt, noch mal 184,-€ nachgeschoben und kaum zwei Tage später,

    DingDong, steht DHL mit einem Riesenpaket vor der Tür. :]


    Jetzt hab' ich eben nur noch eine funkelnagelneue Stoßstange mit SRA hier rumliegen,

    die ich nicht gebrauchen kann:(


    Viele Grüße aus dem Ruhrtal

    Dirk

  • So eine neue Kunststoffhülle sieht echt schick aus... :)


    Wegen des Fehlkaufes würde ich einfach mal bei CP anrufen. Mit etwas Glück und dem Hinweis, dass du bereits die richtige bei ihnen gekauft hast, nehmen sie sie vielleicht wieder zurück.


    Und falls nicht ... einfach regelmässig auf den bekannten Plattformen anbieten oder auf Halde legen und noch ein paar Jahre warten - dann machst du vermutlich sogar noch Gewinn.

  • Mit dem zurückgeben wäre schön gewesen....


    Allerdings habe ich, bevor ich den "Fehler" in der Hülle festgestellt habe, den Träger mit sehr viel Mühe von der Hülle getrennt.

    Sollte "Leichtbau" werden (siehe Foto). Daher ist die Hülle an den großen Aufnahmen für den Träger nicht mehr im Neuzustand.

    Funktionstechnisch Alles OK, aber eben nicht mehr im "Auslieferungszustand". Damit dürfte sich eine Rückgabe erledigt haben.


    Shit happend :(

  • ...dann vielleicht ein Fall für den Teilemarkt.

    Zu den "Teilstücken" hätte ich mal die Frage - ist das ohne den Träger in der Mitte nicht zu instabil, auch wenn das dann an der Karosse ist?

    Denke nicht, daß das Kunststoffprofil großartige Eigenstabilität besitzt.

    Ansonsten sieht Dein Auto klasse aus!


    MfG wolfi66x

  • Nein, das ist stabil genug. Vorne im Fahrwind hat es noch die zusätzliche Stabilität durch die Kennzeichenfläche.

    Hinten sind die Aufnahmen noch etwas kürzer, aber auch hier ist das kein Problem.

    Habe die Kontstellation auch von über 20 Jahren schon so, auch auf der Rundstrecke, gefahren. ;)

    Wer aufhört besser werden zu wollen, hört auf, gut zu sein.

  • Hey Dirk,


    hast du da keine Bedenken wegen der Stabilität bei einem Crash von vorne? Ist ja auch eine Stoßstange ;)

    Im Motorsport werden ja auch gerne mal die Teile ganz weggelassen, aber hier fährt man ja auch mit einer geprüften Sicherheitszelle, Schalensitze, 5-Punktgurte...


    Oder wird das ein Rennwagen?


    Grüße


    Bernd

  • Hallo Bernd,


    ja genau so ist's geplant.


    Ein Auto für Retro-Berg-Cup , GLP-Pro u.ä. ;)


    Teile ganz weg lassen wollte ich nicht, sieht beim 2er auch nicht wirklich hübsch aus (meine persönliche Meinung)


    Grüße aus dem Ruhrtal

    Dirk

    Wer aufhört besser werden zu wollen, hört auf, gut zu sein.