Doc´s 2tes Polo Steilheck als Alltags Husche

  • Morgäään


    so ich melde mich mal langsam wieder zurück, da ich mich in der letzten zeit ja was rar gemacht habe. Aber mit Stress auf der Arbeit und einen Säugling der 3 Monats Koliken hat sind die Nächte sehr kurz und Freizeit leider ein Fremdwort.


    Nun mal zum Polo:


    mein Schwiegervater hatte als Alltags Auto ein 94er Steilheck mit aau Motor. Letztes Wochenende meinte er ob ich mal nachschauen könnte weil er plötzlich bis auf 110 Grad hoch ging. Nun ja was soll ich sagen die Kopfdichtung war hin.


    Ehe ich mich versah hatte er mir schon die Papiere in die Hand gedrückt und meinte den kannst geschenkt haben zum schlachten. Hab ich mich natürlich gefreut. Hab das Ding dann mit zur Arbeit genommen und mal drüber geschaut wie der allgemein zustand ist. Bis auf die Kopfdichtung einem kleinen Rostloch und einem gebrochenem Fahrersitz ist alles fahr und TÜV tauglich.


    Da er mir zu schade ist zum schlachten habe ich mich für´s fahren entschieden. Hab zwar schon genug Autos aber ihr kennt das ja. Teile sind schon geordert und nen Kopf hab ich auch noch, weil der alte ist mal hin. Wenn´s klappt wird er morgen wieder zusammen gebaut.


    Ich stelle wenn ich es schaffe heute Abend mal Bilder rein.


    Ich hoffe ich habe euch nicht gelangweilt und freue mich auf eure Beiträge und Meinungen.






    Mit freundlichen Grüßen


    der Doc

  • Äh Glückwunsch auch zur Geburt des Kindes... Son Thead für uns Väter gibts hier ja noch nicht :D


    Und Glückwunsch zum Polo...
    Manchmal kommen Autos genauso unverhofft wie Kinder :tongue:


    Auf 4 Türer umbauen für den Kindesitz wäre doch mal was neues :D


    Gruß

  • Morgääään


    Poloman
    da haste recht den gibt es leider noch nicht. Danke danke, war aber schon am 14.12.11 die Geburt. Ist ja auch schon der zweite also etwas Übung schon vorhanden,



    so endlich Wochenende und hoffentlich etwas zeit zum schrauben. Hab leider gestern den neuen Kopf für den Polo zuhause liegen lassen. Also nicht planen lassen und natürlich dann auch kein Einbau.


    Hab leider dann gestern noch etwas viel Rost mit div. Löchern am Batteriekasten gefunden. Aber für geschenkt bin ich immer noch zufrieden.


    Bilder hab ich jetzt mal eingestellt sind nur mit der Handy Kamera gemacht also nicht so doll. Bessere folgen noch.



    Mfg der Doc