"Höherlegung" durch Gasdruckdämpfer?

  • Hi, hat einer irgendwelche Erfahrungswerte um wieviel ein Polo mit Bilstein B6/8 gegenüber normalen Öldruckdämpfern "Höhergelegt" wird?


    MfG
    BickelGTI

    "Zyniker, der [Subst.], ist ein Schuft, dessen mangelhafte Wahrnehmung Dinge sieht, wie sie sind, statt wie sie sein sollten."

  • Ich hatte in meinem letzten neue B4 mit Serienfedern.
    Sah aus wie ein Geländewagen, aber lies sich super fahren!


    Also 1-2 cm passt wohl.
    Aber im Vergleich zu nem total ausgelutschem Originalfahrwerk sind auch wohl 3-4 cm

    Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie, Sarkasmus und Haselnüssen enthalten.


    :D ... :D ... :D

  • Hätte ja eher mit 5-10mm gerechnet :O


    Danke für die Antworten :)


    MfG
    BickelGTI

    "Zyniker, der [Subst.], ist ein Schuft, dessen mangelhafte Wahrnehmung Dinge sieht, wie sie sind, statt wie sie sein sollten."

  • Wobei ich behaupten möchte, das es auch ein wenig auf die Federn an kommt.
    Wenn der Karren ne 60er Feder hat, ist es glaube ich nicht so schlimm.
    Zumindest kommt mir das bei den B8/Weitec so vor.
    Wenn ich mir überlege, das der nun noch 2cm runter gehen würde, wäre das nicht wirklich fahrbar.
    Das Auto von meiner Freundin hat halt 40er WEITEC´s, das stand vorher nicht ganz gerade, aber nach dem die B4 drinne waren, habe ich den hinten min 2-3cm höher gemacht und er ist nun geeerade so in Waage.

  • Moin!


    Bitte daran denken das die B8 gekürzte Kolbenstangen haben und somit keinen direkten Vergleich zu B4 oder B6 zulassen. Außerdem haben die meisten verdrängt oder vergessen wie hochbeinig diese Auto mal aus der Fabrik gerollt sind!


    Hier mal zum Vergleich Serie/Serie vs. Bilstein/35mm




    Auch wenn man es auf den ersten Blick nicht glaubt, mein Auto ist tiefergelegt! Beim Slalom wurde ich oft auf das Serienfahrwerk angesprochen, die Menschheit hat vergessen wie hoch so ein Auto mal war...


    Deshalb zum Vergleich noch mein Mondauto:



    Bilstein pappt aus Überzeugung auf meinem Rennwagen und sind für jeden der mit der technisch bedingten "Höherlegung" leben kann eine gute Wahl!


    Hier noch ein nettes Werbevideo, die 50% Verschleiß gelten auch für neue Dämpfer ohne Markenname aus dem Zubehör, man beachte die Buckelpste am Ende des Videos!


    http://www.youtube.com/watch?v=_GHBetw59WU&feature=related


    Liebe Grüße
    Antischrott*


    *der nur mit der vorderen Abstimmung auf Rallye beim Slalom nicht ganz zufrieden ist!