Diwald - 2er Polo Steilheck + Coupé G60 UP 28.06.2022 CABRIO

  • Hallo aus Österreich,


    vor zwei Jahren war ich knapp davor, dass ich meinen Führerschein fertig mache und deswegen hab ich nach einem passendem Auto gesucht, ich wollte ein Auto mit Charakter, kein 0815 Auto. Eigentlich wollte ich erst einen VW Jetta aber die sind in Österreich in einem fahrbarem Zustand nicht zu finden, zummindest nicht ein meiner Preisklasse, nachdem ich viel gegoogelt hab und per Zufall auf einen Polo 2 Steilheck gestoßen bin war es klar dass es einer wird. Ein Woche hab ich gesucht und jeden Tag mehrmals geschaut ob ich einen Passenden finde, schlussendlich hab ich einen bei Wien gefunden und ihn nach Probefahrt und Außencheck gekauft. Eine Woche später ist er dann zu mir gekommen und eine Woche drauf hab ich meinen Führerschein bekommen.


    Zum Auto:


    Es ist ein Polo 2 Steilheck mit 48 Diesel PS, er wurde vor 7 Jahren von einem Lieferwagen auf "normal" umgebaut, er war die letzen 7 Jahre bei einem Jungen KFZ Meister, der Motor aus einem Nachfolger Postauto hatte 146tkm auf der Uhr aber die Karoserie nehme ich an mehr, weil er schon mehrere Vorbesitzer hatte.


    Ist Zustand:


    In den letzten zwei Jahren hat sich viel getan, erst wurden im Winter ATS 6x13 ATS "Käselochähnliche" Felgen um gutes Geld gekauft, das Auto wurde dann mehr oder weniger in diesem Zustand gefahren, dazu kam für die Season 2011 ein selbst gebauter Dachgepäckträger. Heuer im Frühjahr kam ein Weitec 40/40 Fahrwerk und eine G40 Bremse Platz, die Felgen hab ich polieren lassen. Es fand auch ein GT Lenkrad Einzug.


    Kaufzustand:




    2010:



    2011:




    2012:


    Das Jahr hatt eigentlich gut angefangen. Leider ist mir in einer Kurve das Heck gekommen und beim Gegenlenken hab ich ein Schild umgefahren. Es ist eigentlich nur Blechschaden an der Front: Haube, Schloss träger, Frontblech, Träger hinter dem Frontblech und Der Grill, Kotflügel und die Stoßstange, die Technik dahinter hab nichts abbekommen, bin sogar noch 100 km nachhause auf eigener Achse gefahren. Zur Zeit sieht es so aus dass, ich einen zweiten Zweiter gekauft habe und ihm heut die Schnauze abgeschnitten hab, der Rest vom Auto ist eigentlich todgerockt, da Lieferwagen bzw. Umbau.


    Bilder kommen noch.


    Zukunft:


    Erst mal den Schaden zu reparieren, für das Nächste Jahr eine Komplettlackierung, da der Rost mich verfolgt und in der Vergangenheit für den Rost über lackiert worden ist.


    wenn es Fragen gibt einfach melden
    mfg!


    btw. hab Teile von der Schlachtung, eigentlich alles, Bj. 84 Steilheck 1l Benzin 4 Gang Weiß.



  • Das sind originale 5,5x13 VW Felgen, stehen auch im Typenschein. Hab auch noch einen zweiten Satz davon, aber in Violett.


    Der Polo war mal ein LKW das stimmt. Leider gibt es davon keine Bilder. Der Innenraum ist angeblich von einem Bunny.

  • Endlich mal wieder ein STH.
    Ich bin entzückt.
    Viel Spaß beim Umbau! Ich bin gespannt.
    Gruß
    der Olli


    Erwachsen werden? Ich mach ja jeden Scheiss mit. Aber das geht zu weit!!

  • wie versprochen, die Bilder des gestrigen Akts, bei dieser Hitze unter freiem Himmel war nicht wirklich lustig.


    Finale Teil:




    Rest:
    wenn wer was davon brauchen kann bitte melden, kleine Sachen sollten auch per Post nach Deutschland möglich sein.



    Ollig: Welche Lippe hast du vorne dran? Ist das eine Golf 2 CL Lippe?


    mfg!

  • Jep. Golf 2 CL. Einmal die Ecken mit nem Cutter bearbeitet und gut.
    Nicht extrem auffällig, aber es wirkt gleich ganz anders.


    Erwachsen werden? Ich mach ja jeden Scheiss mit. Aber das geht zu weit!!

  • Welcher Motor ist da denn nun drin?
    Wieder ein 1W Diesel?

    1994 2F 3F QP ``Style´´ in Windsorblau mit 13'' BBS (daily)
    1995 Passat 35i B4 Varri ''Davos'' in Polizei-grün (Sparkarre dank pur E85 für 0,999€/Liter)

  • Aber laut Tacho oder?
    Nach Tacho läuft unser AAU auch 170, mit 04,l weniger Hubraum und 3 PS weniger :D In Echt waren es dann was um die 140. :D

    1994 2F 3F QP ``Style´´ in Windsorblau mit 13'' BBS (daily)
    1995 Passat 35i B4 Varri ''Davos'' in Polizei-grün (Sparkarre dank pur E85 für 0,999€/Liter)

  • Na dann Respekt!
    Dann zieht der für die wenigen Ponys ja ganz schön ab. Wie lange dauerts denn bis er da ist?

    1994 2F 3F QP ``Style´´ in Windsorblau mit 13'' BBS (daily)
    1995 Passat 35i B4 Varri ''Davos'' in Polizei-grün (Sparkarre dank pur E85 für 0,999€/Liter)

  • @ Diwald,
    da hast aber nen bißchen nachgeholfen am Motor oder?
    Denn mit 48 PS kommt man so weit doch normal nicht?
    Was gibs da für Tricks :D ?
    Gruß Matze.

  • naja, eine Weile schon aber ab ca 130 geht er im fünften Gang besser als mit 100, obenrum hat er auch noch Dampf kommt mir vor, laut Prüfstelle regelt er erst irgendwo bei 4500 U/min ab... für einen Diesel kommt mir das relativ viel vor. Mann kann ihm aber auch mit 4,5 l/100km Fahren, wobei es keinen Spaß macht :D An den Ampeln ist es immer relativ lustig. Wie ich letzte Woche den Schlachter mit 29kw gefahren bin, der zieht im Vergleich absolut nicht... aber mich wundert vieles nicht mehr...


    EDIT:
    mekatana: Ich hab das Auto von einem jungen KFZ Mechaniker gekauft aber mir ist nichts bekannt, Verschleißstelle inkl. großem Service hab ich schon gemacht. Der Motor stammt ursprünglich aus einem Postauto aber was das nun heißen mag...


    beim nächsten mal mach ich Beweisfotos :D

  • Also ich will meine Hand jetzt nicht ins Feuer legen, und Polo4L darf mich gerne berichtigen. Aber wenn ichs noch richtig weiß war bei 150 (Tacho) mit 15zöllern auf der Bahn so zimlich ende. Und der selbe ist mit dem motor 3,6L/100KM gefahren und mit Sportlich fahrweise immer so bei 4,3 rum gedümpelt. Klar mit 13er im Winter waren dann auch 160+ (Tacho) drin.


    Nacher hat der Vorbesitzer ein G40 Lader dran gebaut :D

  • Tachowerte sind irrelevant.


    Mit 175 /60/13 erreichte meiner Abregeldrehzahl im 5. mit 8P / CEG! Dieser erreichte er mit den 15er nicht mehr, war aber durch den größeren Abrollumpfang real schneller


    Hatte damals übrigens auch mal 170 auf dem GPS Logger stehen mit 15er ;)


    Und ja, auch meiner ging ab 130 wieder besser, wie bei 100. ( Zwischen 100 und 120 is furchtbar), und untemrum macht er einfach Spaß.


    Bei 4500 liegen übrigens die 48 PS an, die Abregeldrehzahl weis ich nichtmehr genau, könnten auch 4800 gewesn sein.


    Das ganze ist aber immer sehr Wetterabhängig :D


    Die eingetragenen 142 sind jedenfalls kein problem.


    Für echte 170 Brauchts aber übrigens knappe 5000 Umdrehungen mit 155/70/13 ;)

  • es gibt Neuigkeiten, mein Mechaniker in Tschechien hat es geschafft die Front meines Polos zurecht zu bekommen. Ich weiß zwar nicht ob der das von mir bereitgestellte Blech benutzt wurde aber gestern(!) wir ich ihm das Auto brachte meine er dass er es nicht nutzen wird. Ja, der liebe Mann macht das nur nebenberuflich. Auf dem Bild sieht es gut aus, wie es in Natura aussieht werde ich es am Donnerstag feststellen, aber für 50€ darf ich mich fast nicht beklagen... :D
    Einen Doppelscheinwerfer hab ich auch schon gekauft, leider fehlte ein Stück einer Rippe aber dank meiner Jahre langen Erfahrung im Modellbau hab ich die stelle so präpariert dass ich sie selber nicht finde.


    Also wenn es gut ausgeht bin ich mit einem blauen Auge davongekommen und mit einer Schlachtung am Hof. Hauptsache ich kann mich wieder blicken lassen mit meinem Auto. Nächstes Jahr wird lackiert...


    zugesendete Bilder von heute




    gut/schlecht? was meint ihr zu der Arbeit?

  • Endlich ist es bei uns schön, am Sonntag mit der Flex hantieren, das freut die Nachbaren sicher nicht, daher hab ich Zeit gefunden und mein Auto abgelichtet.


    Theoretische Tieferlegung 40 va 50 ha


    auf der linken Seite merkt man es dass die Tür bald durch ist sonnst eigentlich nur oberflächlich, leider kommt der Rost unter der Farbe raus dh. man kann vorbeugend nicht viel machen.(wahrscheinlich über den Rost lackiert....


    Die Front ist jetzt "nur" raus gezogen worden und mit U-Schutz besprüht, war zwar nicht meine Idee aber für die Kosten von 50€ kann es sich sehen lassen.


    Es kam diese Woche auch die Golf 2 CL Lippe ans Auto, der Autoverwerter wollte 10€ exkl. Ausbau, das ist ein Fairer Preis.


    Wie schon früher erwähnt wurden die Felgen im Winter poliert, bin auch zufrieden, aber perfekt ist es nicht, bei diesem Alter der Felgen auch kein Wunder.


    Vorne sollte er noch Tiefgang bekommen, wenn jemand grüne Weitec Federn in 60mm VA hatt, bitte melden, danke!


    endlich Bilder:







    Fragen, Wünsche und Anregungen, bin für alles offen!


    mfg!