Was ist aus Meinem Polo geworden ?!?!...

  • Hi,


    die Überlebenschance ist ziemlich gering, wir leben in einem Schickimikizeitalter der Protzkisten, wo jeder ein Auto fahren "muß", das wie neu aussieht.
    Innere Werte zählen nicht mehr. So ein junger Spund beim TÜV sagte mir mal, das lohne sich doch nicht mehr, die Kosten würden den "Wert" übersteigen... ich will die Kiste FAHREN, nicht verkaufen...


    Oke, mit dem Kaufvertrag anfangen ist wohl das sinnvollste, ich glaub kaum, daß jemand die Fahrgestellnummer auswendig im Kopf hat.

  • Hi ,


    so nun hat meine Suche ein Ende .
    Hab meinen ehemaligen 2er G40 gefunden.
    Er stand bis zum Sommer 2018 im Freien ohne Frontscheibe .


    Mäuse und sonstiges Geviech hat sich da breit gemacht über eine gepflegte Innenausstattung .
    Das kann ,man doch nicht glauben !
    Der damalige Käufer ( 1993 - meines Totalschadens ) , konnte sich nicht von ihm trennen .
    Leider ist er 2018 verstorben und somit wurde mein Ehemaliger geschlachtet .
    Was noch übrig ist ( Motor , Getriebe Wischerarm mit Spoiler und Kleinzeug geht wieder in meinen Besitz über und wird nach Möglichkeit revidiert .
    Spoilerlippe und Kühlerabdeckung entging meinen Augen auf Kleinanzeigen !
    Freu mich auf einen originalen 2er G40 Motor .


    Schöne Grüße !

  • Hi ,


    bei mir in der Arbeit haben wir 9 stellige Zahlenkombis .


    Was meine Montagelinie angeht habe ich alle gängigen im Kopf ( Schrauben , Muttern ,Nieten und Wagenteile ).
    Ich kann irgendwie mit Zahlen . Dagegen wenn ich 10 Minuten nach dem Kennenlernen um den Namen gefragt werde wirds schwierig .


    Gruß


  • Fotos wären Interessant