Essen Motorshow 2018 - Wer war da?

  • Hallo


    Wollte mal in die Runde fragen wer denn auf der diesjährigen Motorshow war? ?(


    War selbst unter der Woche da und musste feststellen, dass inzwischen auch das vor einigen Jahren geänderte Konzept nicht mehr so richtig zu greifen scheint.
    Die Hallenfläche war kleiner als sonst und auch die (für mich) interessanten Stände waren kaum noch vorhanden.
    Aber mehr oder weniger aus "Tradition" ist man halt noch mal hingefahren….
    War mir zwar vorher schon bewusst, dass die kleinen Tuner da kaum noch hingehen, aber inzwischen ist ja kaum noch ein PKW-Hersteller vertreten und die Hallenfläche notdürftig mit anderen Ständen gefüllt. :oops:
    Ansonsten viel Airride Gedöns mit polierten Felgen, aber jeder wie er mag. Is nur schade wenn es nur noch in die eine Richtung geht und kein Platz für Technik-Tuning mehr ist, aber das is ja ggf. schlecht für die Schadstoffklasse und eh kaum noch salonfähig…. :smash:


    Grüße Jens

  • ich war am Samstag nach gut 20 Jahren das erste mal wieder da.
    Wäre auch selbst nicht auf die Idee gekommen, wenn nicht ein auto-/Motorsport begeisterter Kumpel von meinem Lauftreff mich gefragt hätte, ob ich Lust hätte mitzukommen.


    Mit den meisten aktuellen Trends kann ich mich ja absolut nicht identifizieren/anfreunden.
    Z.B. daß die Felgensterne so extrem nach außen stehen ... hätte es früher nicht gegeben :D
    oder daß z.B. so extreme Außenschüsseln verwendet werden, daß da ein Finger breit Platz zwischen Reifenflanke und Felgenrand ist... ich dachte z.T. daß die Dinger nen Platten hätten.
    Dann klar - ohne Airride biste ja nix. obwohl so gut wie jedes Auto 10x schicker ausgesehen hätte, wenn es paar cm höher gestanden hätte - also im Fahrmodus.
    Ansonsten halt viel Japan-Drift-Style. JP & Sidney ... sind ja aktuell die Stars der Szene.
    Interessant auch, daß meine Traum-Autos (Motorsport) mich heute immer noch ao "anmachen" wie damals, Mitte der 90er. Ein DTM M3 ist für mich immer noch eines der geilsten Rennautos ever... (auch wenn ich sonst mit BMW nicht viel am Hut habe)
    Ach ja... hatte wirklich fast Pipi in den Augen, als ich an dem einen Stand sogar noch die legendären Bärchen-Felgen entdeckt habe :D


    Hier noch mein Sammelsurium an Bildern von meinem FB-Account:


    Motor Show Essen 2018 - FB Album

  • Ich war auch da und muss sagen was wirklich besonderes habe ich nicht gesehen...


    In Halle 6 wo die ganzes Stars und Pornosternchen waren wurde nur Cappys und Pullover verkauft!


    Dann gab es die Halle ( Hallen ?( ) wo die ganzen Traumautos standen ( Altblech ) wo Preise aufgerufen werden wo ich mich ernsthaft frage wer das am Ende des Tages soviel Geld dafür ausgibt! Aber trotzdem schön zu sehen das die Autos alle noch in einem schönen Zustand gibt :)


    Im Keller, ein Sammelsurium aus der Tuningszene was man schon von FB und Insta kennt...


    Bei Sonax ein Paar Titten die sich über den R34 von JP hergemacht haben.


    Und das wars irgendwie auch schon! Wenn man noch nie dort war kann man sich das sicher mal anschauen, aber zum großen Tuningteile kaufen wegen der tollen Messerpreise fährt da denke schon lange keiner mehr hin.