Dem Basti sein Einser Derby...

  • Das war sicherlich etwas fummelig bei der kleinen "Montageöffnung"....

    Aha - Kombiupdate auf 2-er gleich mit der passenden Unterhaltngselektronik.... - sieht gut aus!

    Ich bin ja ehrlich gesagt schon froh diese Montageöffnung zu haben. Die gibt's erst ab dem 1F Armaturenbrett.

    Etwas fuddelig wars, aber das ging.

    Genau... Tacho stammt vom 2er und das Gamma war auch schon drin.


    Gestern war ich mit dem Derby dann beim TÜV....

    Hat nicht zu 100% geklappt, aber es ist schon gut was erledigt!


    Lenkrad und Felgen sind nun in Verbindung mit dem Fahrwerk abgenommen!

    Die HU selbst ist leider an der hinteren Bremse gescheitert.

    Sobald ich das repariert habe, geht's zur Nachprüfung und anschließend zum Straßenverkehrsamt um die Papiere ändern zu lassen.


    Gruß Basti

    Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie, Sarkasmus und Haselnüssen enthalten.


    :D ... :D ... :D

  • Hintere Bremsbacken sind neu, das hintere Handbremsseil auch und die Trommeln haben noch etwas schwarze Farbe bekommen.

    TÜV hat der Derby dann heute im zweiten Anlauf auch bekommen :saint:


    Gruß Basti

    Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie, Sarkasmus und Haselnüssen enthalten.


    :D ... :D ... :D

  • also ich verbaue bei meinen Fahrwerken grundsätzlich nur noch die Domlager vom Audi 80. Die sind etwas härter, minimal flacher und passen eins zu eins in den Polo.

    Von welchem 80er sind die Domlager, die Du da verbaust. Ich muss zeitnah auch ran und würde gerne Deinem Bespiel folgen... ;)

    Wer aufhört besser werden zu wollen, hört auf, gut zu sein.

  • Hier mal ein kleiner Vorgeschmack...


    Bald wird das Getriebe was in meinem alten 2F Steilheck seinen Dienst verrichtet hat in den Derby ziehen.



    Den Steili hatte ich vor meinem 2er Golf als Alltagswagen...



    Das CEE Getriebe ist schon gesäubert, abgedichtet und mit frischem Öl befüllt.



    Die Teile für die Schaltung sind auch schon soweit - natürlich noch mehr als auf Bild... Es wird eine komplette 2er/2F Schaltung in die Einser Schaltbox ziehen.


    Im Moment bin ich noch dabei eine kurze rechte Antriebswelle und einen 5-Gang Stabi vom 2er (nicht 2F!) aufzuhübschen.


    Gruß Basti

    Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie, Sarkasmus und Haselnüssen enthalten.


    :D ... :D ... :D

  • Hallo Basti,


    super Sache!


    Könnte fast sagen "Zwei Dumme, ein Gedanke" denn auf ein CEE will ich im Winter auch wechseln.

    Wie ist das denn so von den Abstufungen usw. im Fahrbetrieb?

    Hatte bisher im 1er nur die Extreme...erst sehr kurzes 40PS 4-Gang (GG) und nun 4+E (8P),

    wobei das 8P mit nen bissl Leistung schon ok ist. Aber mal schauen was die kürzere Achse am CEE im Vergleich zum 8P so bringt.

    Fahre ja nicht mehr so weite Strecken und im Alter lässt das Gehör ja eh nach.:smash:


    Daher ruhig raus mit Erfahrungswerten....


    Grüße Jens

  • Das CEE hat in den einzelnen 5 Gängen die selbe Übersetzung wie das 8P, nur der Achsantrieb ist mit 4,267 im Gegensatz zum 8P mit 4,063 schon einiges "kürzer". Das GG ist mit 4,571 vom Achsantrieb her dann nochmal fast um den selben Sprung kürzer, wobei sich die Stufung der 4 Gänge von den Übersetzungsverhältnissen her schon deutlich von den der 5-Ganggetriebe unterscheidet.


    MfG wolfi66x

  • Zufälle gibt's Jens... :smash:


    Also in dem Steili war ein 1l AAU mit 45 PS drin und ich fand den mit dem Getriebe recht angenehm zu fahren.


    In meinem Golf 2 fahre ich am NZ das 8N Getriebe welches meines Wissens die selbe Übersetzung hat.

    Zugegeben haben dort die Reifen einen etwas größeren Abrollumfang (185/55 R15 bzw. 185/60 R14).

    Aber auch dort finde ich das Getriebe absolut in Ordnung - wobei das natürlich sehr subjektiv ist.


    Also ich bin gespannt wie es sich am HB macht... Was das Drehzahlniveau auf langen Strecken angeht, kann es nur besser werden...



    Gruß Basti

    Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie, Sarkasmus und Haselnüssen enthalten.


    :D ... :D ... :D

  • Also ich habe aktuell Motor und Getriebe verbaut welches ursprünglich original in meinem alten 82er Derby 2 saßen.

    Kennbuchstabe ist mir vom Getriebe nicht bekannt.


    Gruß Basti

    Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie, Sarkasmus und Haselnüssen enthalten.


    :D ... :D ... :D

  • hallo


    wo es hier gerade um getriebe geht


    den achsantrieb kann man quertauschen zwischen 084 /085 um ein kurz übersetztes 085 zu erhalten ?


    das sowas dann auf der Autobahn kein Spaß macht wäre nebensächlich und unwichtig


    Mfg Kai

  • Also Landstraße finde ich jetzt nicht mal so schlimm... Ist ja plattes Land hier ^^


    Eher wenn man mal auf der Autobahn fährt... Längere Strecken über 100 km/h bei den hohen Drehzahlen sind dann schon nervig...

    Und um Autobahnen wird man hier am Niederrhein unweit vom Ruhrpott nicht gänzlich herum kommen 8o


    Gruß Basti

    Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie, Sarkasmus und Haselnüssen enthalten.


    :D ... :D ... :D

  • Gestern war es dann soweit...



    Das Getriebe hat nun seinen Platz gefunden!



    Links die alte Schaltung vom Einser und rechts die neue vom 2er/2F.




    Hier einmal die beiden Stabis im Vergleich. Der vordere ist der 4-Gang Stabi vom Einser und der hintere der 5-Gang Stabi vom 2er... Dieser macht an den Seiten jeweils einen Knick nach unten damit er am Getriebe vorbei geht.

    Beim Stabi vom 2F wäre zusätzlich noch die mittige Ausbuchtung zur Beifahrerseite weiter ausgeführt.



    Hier sieht man gut weshalb der Stabi den Knick macht.


    Ansonsten hat alles gut geklappt!!


    Was nicht schlimm ist, aber was ich bislang (so weit ich weiß) noch nicht gelesen habe, ist dass man noch die lange 13er Schraube vom 2er/2F zur Befestigung des Anlassers braucht. Da ist die alte nämlich zu kurz.


    Kupplung, Schwungscheibe sind noch die alten Teile, Ausrücklager ist jetzt vom 5-Gang. Anlasser ist der alte, Kupplungszug ebenfalls.


    Das alte Getriebe hatte übrigens den Kennbuchstaben GW.



    Ach ja...

    Und ein passender Schaltknauf darf natürlich auch nicht fehlen!


    Gruß Basti

    Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie, Sarkasmus und Haselnüssen enthalten.


    :D ... :D ... :D

  • So ganz mal eben wars jetzt auch nicht... Etwa nen halben Samstag hat das doch in Anspruch genommen.

    Aber genau... das ist der Parkstreifen kurz vor meiner Haustür :D


    Also ich bin jetzt nur eine kleine Runde gefahren und hab den Derby dann wieder auf seinen Tiefgaragenstellplatz gestellt.

    Waren vllt. so 30-40 Kilometer... Bin auf jeden Fall positiv überrascht - fährt sich gut und die die Geräuschkulisse ist eine ganz andere!


    Bei 100km/h liege ich jetzt knapp über 3.000 Umdrehungen.

    Hatte im Vorfeld hier mal was von 3.050 Umdrehungen gelesen - das kommt gut hin!


    Gruß Basti

    Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie, Sarkasmus und Haselnüssen enthalten.


    :D ... :D ... :D

  • Laternenschrauber sind die coolsten! 8):thumbup: Wind & Wetter helfen nicht zu trödeln und man kommt mit den Nachbarn ins Gespräch. ^^

    "Jaja, isch hadde ma nen Audi Fuffzisch. Da habi auh allet selbs jemacht. Abba getz...nee, de Knie kaputt."