airborne - Polo 2 G40 á la francaise

  • So, heute nochmal dran gewesen, Zahnriemenabdeckung und Heckklappendämpfer getauscht, Fahrerseite auch die Rammleisten abgemacht, rundum Bappreste von den Leisten soweit es ging weggemacht und die Kunststoffteile der Beifahrerseite komplett wärmebehandelt und kochchemisiert. Kann man jetzt auf dem Bild nicht soo super sehen aber sieht in der Realität ganz gut aus:


    https://wire.racing

    Vertrieb und Service rund um Motorsteuergeräte für den Wettbewerbseinsatz, Fahrzeugintegration, Abstimmung, Beratung

    Offizieller Vertrieb für DIYAUTOTUNE und AMPEFI Produkte

  • Plastik an der Fahrerseite und Stoßstangen sind jetzt auch aufbereitet und heute hat mal ein Lackierer aus dem Nachbarort reingeschaut, er will mir einen Preis machen für ne Komplettlackierung im Eco-Modus. Also nicht alles komplett auseinander sondern nur Hauben und Türen ab und vllt. auch Kotflügel. Bin mal gespannt was der aufruft.

    https://wire.racing

    Vertrieb und Service rund um Motorsteuergeräte für den Wettbewerbseinsatz, Fahrzeugintegration, Abstimmung, Beratung

    Offizieller Vertrieb für DIYAUTOTUNE und AMPEFI Produkte

  • Ja das Glas mache ich selbst raus. Über wieder rein ist dann zu reden. Über den Lackierumfang ist noch nicht in letzter Form geredet. Es wird aber nicht auf Rohkarosse zurück gebaut. Motorraum, Unterboden und Radhäuser kann ich mir auch gesondert nochmal selbst vornehmen.

    https://wire.racing

    Vertrieb und Service rund um Motorsteuergeräte für den Wettbewerbseinsatz, Fahrzeugintegration, Abstimmung, Beratung

    Offizieller Vertrieb für DIYAUTOTUNE und AMPEFI Produkte