Endschalldämpfer Derby

  • Ich brauche mal ein wenig Klarheit über die unterschiedlichen ESD für den Zweier Derby. Wie viele verschiedene Versionen gab es da und wie unterscheiden sie sich?


    Bei den ersten Vergaser Motoren wurden im Prinzip die gleichen Auspuffe verwendet wie beim Einser: Wellrohr, Vorschalldämpfer, der mit einem Bogen bis zur Hinterachse reichte und dann einen ESD mit kurzem annähend geraden Rohr vor dem Dämpfer und einem entsprechend gegenüber dem Polo verlängerten Endrohr.


    Bei den späteren Vergasern und Einspritzern hat der Vorschalldämpfer ein kurzes Rohr und dafür ist der Endschalldämpfer mit dem entsprechenden großen Bogen ausgestattet. Auch hier gab es eine Version mit verlängerten Endrohr für den Derby.


    Ab 1990 gab es für den Polo 2F wegen der größeren Stoßstange geänderte Endschalldämpfer mit längerem Endrohr.


    Gab es für den Derby 2F bzw. Polo Classic 2F auch einen Endschalldämpfer mit einem nochmals verlängerten Endrohr wegen der 2F Schürze? Oder war das Derby-Endrohr ohnehin lang genug?

  • Meines WIssens existieren es nur zwei Bauarten.. bis 85 & ab 85. Dazu noch unterschiedliche Durchmesser, je nach Motorisierung ( GK / 3F waren dicker).

    Bilder sagen ja manchmal mehr als tausend Worte...



    Hier kann man schön den Unterschied zwischen großem/kleinen Rohrdurchmesser und auch langer ESD/kurzer MSD bzw. kurzer ESD/langer MSD sehen.


    Gruß Basti

    Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie, Sarkasmus und Haselnüssen enthalten.


    :D ... :D ... :D