Beiträge von Manu B.

    Also ich habe die 15mm, dann 10mm und dann 5mm ausprobiert. Jeweils vermessen und noch mal mit 2,5mm U-Scheiben die Werte zwischen Rechts und Links ausgeglichen.


    Mein Fazit daraus war, dass man mit je 2,5mm versatz, den Nachlauf um ca 0°20" ändert. Bei einer Tieferlegung zwischen 30mm und 50mm, sind die 5mm Ausreichend, um an die Seriennachlaufwerte zu kommen.

    Höhere Nachlaufwerte als 3°00" brachten eine Merkliche Verschlechterung des Lenkverhaltens.


    MFG Manuel

    Ich habe auch 1 Originalen vom Classic Parts, der bei mir nur 2 Monate gehalten hat. (Auf Garantie ersetzt worden)

    Jetzt habe ich auch so einen Silikon Flexschlauch drin. Der ist zwar deutlich Steifer, aber ich denke der wird halten.


    MFG Manuel

    Hallo Dirk,


    die sehen wirklich ziemlich gut aus und Ich hoffe du bist damit Zufrieden.
    Mir fehlt bei den Feld Lenkern auch nur die Abstützung Quer und nach Hinten.


    Zitat

    Original von Digijet
    Ich "vermesse" meinen kompletten Fuhrpark daheim mit Hausmitteln und gutem Erfolg.


    Ich habe mir dafür sogar Radaufnahmen mit Magnete und Laser Wasserwagen, zum Schnellen Prüfen gebaut.


    Zitat

    Original von Digijet
    PS: "Fahrdynamik in Perfektion" von Wolfgang Weber war ein Augenöffner!


    Oh ja. Ein Absolut geniales Buch! ;)



    MFG Manuel

    Also ich Favorisiere die vom Feld Motorsport. Gründe: Bewehrte Audi Traggelenke, Gute Verarbeitung und der Drehpunkt liegt auf einer Ebene, dadurch weniger veränderung der Achskinematik über den Federweg. ;)


    MFG Manuel


    Hab ich meinen Namen Gehört? ?(


    Zitat

    Original von Tazman
    Das kannst du wohl diesmal auch vergessen weil soviel ich weiß ist im Kreuz Recklinghausen die Abfahrt von der A2 auf die A43 Richtung Münster bis Jahresende gesperrt wegen der Großbaustelle/Brückenneubau A43 dort....


    Stimmt. Meine normale Anreise wäre ja ab Recklinghausen/Herten/Oer-Erkenschwick die A43 bis Münster, dann A1 etc.
    Ich kann aber auch ab dem Kreuz A52/A43 dazu stoßen.


    MFG Manuel

    Alle fahren 3 Bar Differenzdruck, das ist richtig.


    NZ/3F arbeiten nur im Unterdruckbereich, beim G40 liegt aber Übedruck an, daher ist der Regelbereich der Membran bzw der Feder vermutlich ein anderer.



    MFG Manuel

    Das es doch noch Gute Menschen bei E.-Kleinanzeigen gibt. :uhoh:


    Habe was gekauft und ein Packet mit Kaputten Inhalt bekommen. :oops:
    DHL hat nach Überprüfung des Packetes, das Problem natürlich als Verpackungsproblem abgetan und damit die Versicherungsleistung abgelehnt.


    Nach ein paar Mails hat mir der Verkäufer dann den Kompletten Betrag, also auch die Versandkosten, erstattet. Das nenne ich dann mal FAIR! :D



    MFG Manuel

    Oder für 250€ nen ABU Block dranhängen, Die ABU Düse umbauen oder eine 1,8l Drosselklappe nehmen, der Rest kann vom AAV bleiben und sich über ~80PS und 140Nm Freuen. :tongue:



    MFG Manuel

    Hallo Namensvetter. Hier kommen wir uns diesmal mit dem Namen nicht in die Quere, wie auf der G-Laderseite. ;)


    Man kennt dich und deinen Polo auch noch und Ich kenne dein Problem, bin auch schon seit bzw trotz ein paar Polo´s beim 86c Hängen geblieben. Macht einfach immer wieder Spaß, weils doch was anderes ist.


    Herzlich Wilkommen hier im Forum. :D



    MFG Manuel