Beiträge von polo86freak

    hi leutz,


    hab heute meine "renn-querlenker" ausgebaut, gingen mir tierisch auf die nüsse immer das knarksen wenn man über nen kiesel fährt.


    so hab dann originale wieder rein gebaut meine 7x14 et 25 drauf und was muß ich sehen die karre geht gut einen cm weiter runter,so das mein gummi jetzt am kotflügel streift obwohl gebördelt ist....


    jetzt meine frage die borbet t gibt es auch in et 35 bloß hab ich kein gutachten gefunden würde das auch passen????


    achja is nen polo 1 wo das zeug drauf ist.


    grüße de jan

    wie gelenk am arsch???


    hab selber die teile drin und bin schon locker 30tkm gefahren und immer noch nicht mürbe, aber ohne spezial werkzeug bekommst die auch nicht montiert.


    ich weiß das es viel scheiß gibt aber die hier haben mich überzeugt!!!


    aber jeder der schon mal nen franzose gemacht hat lernt das werkzeug und die manschetten zu schätzen


    aber geschlitzte würd ich auch nicht nehmen.

    tach audianer, war der audi/polo nicht letztens bei ebay drin????



    nö mußt selber machen, mit dem kreuz. würd ich aber die finger davon lassen. gibt nur ärger wenn der richtige sieht.


    mfg jan

    und ich verbau die universellen teile mit dem trichter da kannst dann das gelenk drauf lassen.


    geht ratz fatz, und da kostet ne manschette auch nur 7€, man hat dann aber einiges an zeit gespart.


    mfg jan

    also ich selber hab noch den golf kopf drauf, nimm am besten eine zkd und überprüfe die löcher, am kolben mußt eh was machen und verdichtung mußt mal schauen in so nem wixbuch.


    wenn den polokopf nimmst nimm auch das thermostat gehäuse etc dann kannst alles mit dem 3f kabelbaum fahren.


    mfg jan

    ich hab auch nen bösen blick am 2f dran an den man noch locker mit den fingern an den hebel kommt. alles andere würd ich mit dem tüv abklären denn wenn man nicht "normal" hinkommt würd ich sagen das der blick vielleicht "etwas" zu lang ist.


    und das könnte zu probleme beim tüv führen, die wieso mom elektrisch auf solche sachen sind.


    nur als tip, und ne bördelkante lässt das herz vom tüver schon etwas langsamer schlagen.


    mfg jan

    ich will dann schon zuschauen, denn dann weiß ich auch was gemacht wurde.


    werd mich mal mit allen in verbindung setzen und preise einholen, und dann wird gehandelt.


    mir persönlich hat bis jetzt die s-tec beratung am besten gefallen.


    mal schauen was noch so geht.


    thx jan

    also ich hab den abu kmpl. vom golf und die ansaugbrücke vom 3f angepasst der rest ist dann nur noch rumschrauben, bedenke das du ne größere spritpumpe und evtl. nen anderen anlasser weil der polo anlasser richtig kämpfen muß damit das teil anspringt. so ist es bei mir.


    gruß jan

    so problem gelöst, polo läuft wieder.....


    fehler: vom drosselklappenstecker waren zwei kontakte nicht richtig im steckergehäuse fest.... tststs


    so kann einem gehen und trotzdem lief die karre


    thx trotzdem für die ganze tips

    hi bernd, mach mal das steuergerät auf, so nen fall hatte ich auch mal.


    war zwar beim abu mit 3f spritze kommt aber ziemlich auf gleiche raus.


    bei dem steuergerät war nämlich eine leiterbahn im steuergerät durch, gelötet und wieder gut im singen....


    würd ich mal schauen....


    achja meiner läuft jetzt, hab den fehler gefunden, scheiß schrauber autos


    gruß jan

    werd die sachen nochmal checken, also bin heute wieder gefahren ich denke das es evtl. doch vom lader kommt, kann mir aber nicht vorstellen denn wenn ich die hand auf den auslass halte (bei abgenommenen schlauch, is ja klar) drück der schon, nicht schlecht.


    ok die -0,8 sind im schub betrieb. im stand sind es dann so -0.5 bis -0.6 hab heute mal drauf geachtet.


    denke vakuum hab ich keins im tank da ich noch keinen tankdeckel drauf habe. kommt erst am dienstag das teil, der alte mußte ich zerstören.


    denke nicht das er zuwenig sprit bekommt so wie der nach benzin stinkt...




    werd mal pics schiessen und posten komm aber erst am montag dazu...


    wenn jemand aus der gegend von plz 77xxx kommt ich bin am sonntag auch auf dem bühler treffen, vielleicht kann man dann besser fachsimpeln



    gruß jan


    und thx für die tips

    fehlerspeicher ist ausgelesen


    einstellbares nowe hab ich keins drauf


    zündung so eingestellt wie es im handbuch steht


    wie gesagt im stand läuft er ruhig das gas nimmt er auch an nur wenn ich dann unter last fahre zieht der kein schnitzel vom teller....


    ich weiß nicht mehr weiter???

    hi leute habe heute meinen 1er g40 angemeldet obwohl ich noch probs habe mit der motorleistung.


    und zwar bringt der motor einfach keine leistung, da läuft mein 3f besser.


    gemacht habe ich:


    fächerkrümmer
    rennkat 200 zelle
    llk vom der a-klasse
    g-lader neu abgedichtet
    ladeluftsytem ist dicht


    so wenn ich ihn jetzt starten möchte springt er auch sofort an bloß nimmt er das gas nicht an, bis ich drei-viermal gepumpt habe. bei warmen motor springt er noch schlechter an.....


    hab ne ladedruckanzeige drin, im stand bin ich bei -0.8bar was ja normal ist und bei last komm ich grad auf 0 bar ???? so wenn ich aber den schlauch von der drosselklappe abnimm und versuch mit ner hand zuzuhalten, das funktioniert nicht. also bringt der lader druck?!?!
    beipass schließt auch richtig...


    dann stinkt er extrem nach sprit....


    und wenn ich mal in den 5 gang komme ist bei 120km/h schluss....


    ich weiß bald nicht mehr weiter


    wäre für tips dankbar