Beiträge von Jojoflipg40

    wenn man die rs2 bearbeitung hat und nen normales Rad und den Serien antrieb fährt hat das keine Auswirkungen auf die Haltbarkeit und Verschleiß...

    Natürlich mit zahriemen und so einem extremen rad ist das nicht der Fall...

    Aber nun ja.. jetzt is es erstma egal...



    Doch bin abdeckung gefahrenaber der Riemen ist irgendwie dazwischen gekommen..


    Schönen Abend noch🙂

    moin...danke euch für die Antworten...!hat sich nun erstmal erledigt..

    Der alte Lader ist durch das kleine laderrad und eventuell mal zu hohe Drehzahlen angeschlagen...

    Klar hat er lange gehalten...

    Durch eine rs2 bearbeitung hat man keine Nachteile auf den Verschleiß,da der verdränger nicht bearbeitet wurde..


    Nun ist mir der 5pk in meinen normalen Riemen geflogen bzw die Reste davon also ist der motor erstmal hin...

    Danke euch

    Mfg:O

    n' Abend...ich fahr im derby 2 einen 1.4 l mit rs2 g40 Lader...hatte jetzt 15 Jahre den Zahnriemenantrieb mit 22 zähne rad verbaut...das hat nun meinen Lader zerstört weshalb ich dann doch mal was anderes machen musste und hab ihn dann auf 5pk umgebaut mit 60 er stahlrad

    .allerdings macht der Lader statt letzten Jahr 0,3 bar weniger an druck. Nur noch 0.7 statt 1 bar...

    weiß einer woran das liegt?


    Eventuell zu lasch gespannt der 5pk ,wobei ich eig kein rutschen bemerke...??°

    Lader ist nen guter gebrauchter und frisch überholt und bearbeitet ca 300 km gelaufen nun!


    Danke euch und schöne Feiertage..

    mit bremsenreiniger versucht aber hat nichts gelaufen! weiß jemand wieviel Sprit aus den düsen beim starten komm muss?weil ich hatte die pumpe schon vorher in verdacht..hab ne Walbro pumpe verbaut und da hinten kommt wenn der Motor läuft zu wenig Spannung an ...3 Volt weniger wie an der Batterie gemessen als der Motor noch lief..das wa au das erste Problem. .zum messen wo sSpannungsabfall anliegt kamen wir ja dann net mehr weil er net mehr läuft jetzt!Steuergerät hab ich leider keins mehr!Sicherungen alle okaa!

    hallo!hab da ein problem mit meinem g40....hab den Motor laufen lassen und ihn dann weil ich vorm Motorraum stand mit dem Stecker vom hallgeber ausgestellt!wollt ihn dann wieder starten nachdem ich den Stecker drauf gemacht hatte und seitdem passiert gar nix mehr!ich habe aber zündfunkenzündfunken und eingespritzt Wird auch!dann muss er doch normal anspringen? wir haben heute SStundenlang gesucht!
    vielleicht weiß ja einer unter den experten was da noch sein könnte???
    Danke schon mal:)

    also die originale dichtung ist 1,75 mm stark...dass die sich so viel zusammendrückt wusst ich net..aber von den kolben ist auch net viel runtergenommen...mh morgen nochmal gucken..also nen verstellbares rad brauch ich definitiv nicht dabei meintest du??.mhh blöd..dachte da käm mehr bei rum...naja....danke euch..lg

    joa bin bestimmt schon 130 km gefahren damit...steuerzeiten passen...nur mehr verdichtung...wie dick ist denn die originale dichtung...?die beiden metallkopfdichtung sind zusammen 1mm....

    nabend...hab an meinem 1,3 l nz motor ma nen bisschen gebastelt...hatte noch nen g40 kopf rumliegen 3/10 geplant...hab die kolben abgefräst und 2 metallkopfdichtungen montiert...ließ sich dann auch ohne probleme durchdrehen...hab den motor dann am freitag eingebaut..ist auch sofort ohne probleme angesprungen...nur klackert er seitdem extrem...viele meinten es wären die hydros aber das müsste dann doch mal langsam aufhören oder??die hydros lagen jetz ein jahr rum...wenn die ventile aufsetzen würden hätte ich ja auch keine leistung oder...verbaut ist noch eine 268er schrick welle..und nen verstellbares rad hab ich noch rumliegen...weiß da einer nen rat???vielen dank...lg

    gar nix...einfach andern Tag gefahren und ging nix mehr..wie kann ich das denn ohne spezielle hilfsmittel ausschließen dass er zu wenig Sprit bekommt?

    nabend ...mein notor geht obenrum extrem die Luft aus .kommt nichtmals in.den begrenzer....verbaut ist Ne 268 er nocke Fächer g40 Auspuff.Verdichtung ist auch ok.Chip von.mm motorsport ...weiß vielleicht jemand was das sein könnte ?lg

    hab heut mein kw gewinde eingebaut und bekomme es vorne nicht tief genug..nur hinten gehts extrem aber vorne Ca 60 mm..weiß einer woran das liegen kann.?lg