Beiträge von VWschrauber

    Wie wäre es wenn du noch das Polo2 A-Brett einbaust, das ist doch auch kleiner und leichter.
    Dann das unnütze Blech aus den Türen innen wegschneidest und es durch 2 Alustrebe versteifst. genau wie hinten an den Seiten wänden.

    mein Vater hat mir heute ein erzählt. Ich habe so gelegen. vlllt schon bekannt.




    Fragt Werner den Heinz: "Du heinz ? Was ist eigentlich wenn ich mit deiner Frau schlafe ? Sind wir dann verwandt ?"


    Heinz sagt nur ganz trocken :" Nein! Dann sind wir quit!"
    :smash:

    hey


    ich habe seit längerem problemem mit meinem polo...


    wenn ich die Zündung ausmache, bliebt die Kraftstoffpumpe immer noch an ...
    bis sich die Batterie leert.


    Wenn ich aber den Stecker der Pumpe rauszieh und wieder reinsteck, geht sie wieder an, obwohl keine Zündung an ist


    Nach jeder fahrt zieh ich also den Stecker... aber troztdem ist am nächsten morgen die Batterie leer, obwohl keine Verbraucher an sind



    könnt ihr mir da helfen ?

    Ich hatte 2 Löcher im Luftfilterkasten... die hatte der Vorbesitzer reingemacht damit er sich besser anhört... Waren keine kleinen löcher... sahen aus wie gewollte Hammerschläge...


    Im Kasten war auch Wasser.
    jetzt habe ich sie zu gemacht und bis jetzt hat er keine Probleme mer gemacht.


    Kann es sein das er sich das Wasser gezogen hat und deswegen so gebockt hat ?


    Der lief ja in der fahrt nur auf 3 Pötten.



    Gruß

    mit den Tageslichtbildern müsst ihr euch gedulden. Bei uns inst das Wetter zur Zeit echt scheisse und bei dem Umständen draussen lässt er ihn nicht aus der Halle raus.


    Ich könnte aber evtll Bilder machen wo er in der Halle steht, die Beleuchtung is auch ausreichend.


    Halte euch auf dem laufenden

    Er hält seinen Polo immer versteckt, wo bei ich finde das er auch Scene tauglich wäre. Somit wollte ich ihn mal der Polo Scene vorstellen.
    Der Polo stand auch mal zum Verkauft.
    Jetzt arbeitet er wieder dran und hat den Motor auf 1.5l aufbohren lassen.






    15" mit 225er schlappen. Felgenbreite weiss ich nicht, aber ET0 ohne eingeschweißten Radläufe



    der Motorraum wurde aber wieder geändert...




    kann euch ja mal aktuelle Fotos machen, wenn Interesse an Daten und Bilder besteht :)

    Also wenn er warm is springt er sofort an.


    Was ich noch vergessen habe.


    Wenn er kalt ist und ich ihn starten will...dreht der anlasser so langsam und schwach wie bei leerer batterie. Nach ein paar gequälten umdrehungen wird er immer schneller und springt dann aber auch an.

    Hallöchen


    Ich habe seit kurzem mehrere Probleme mit meinen Polo


    1. Der Motor will nicht sofort anspringen... der Anlasser dreht und dreht und dreht... erst wenn ich paar mal Zündung an und aus mache damit Sprit nach vorne kommt... versucht er anzuspringen. Aber auch nicht immer. Manchmal garnicht, dann hilft nur anschieben.


    2. Während der Fahrt bockt er und es kommt nichts mehr. Ich hatte das bei meinem anderen Polo mal, bei dem es an einiger defekten Kopfdichtung lag.
    Bei diesem hier is aber alles im grünen; kein Wasserverlust, kein Ölverlust und kein weißer Rauch hinten raus.


    Ich habe den Kraftstoffilter schon erneuert, wo nur schwarzer Sprit rauskam. Da dachte ich ich habe den Fehler gefunden. Leider doch nicht :(


    Könnt ihr mir helfen ?



    gruß Mario

    sooo mein Polo is fast fertig ...
    nur noch Spurplatten hinten... Dachleisten ...und Kofferraum zu ende bringen.
    Die spiegel mussten leider dran... weil bei meinen eine Schraube abgebrochen ist :(
    soweit bin ich aber schon









    Links noch ein G40 und rechts ein G40 der geschlachtet wird.

    soo nach meinen Unfall bin ich auch wieder dabei.
    Lange Zeit lag ich nur flach und konnte kaum was am Polo machen.

    Ich war aber der BEifahrer



    Wäre das ein Polo gewesen, wärs glaub ich aus mit mir :uhoh:



    Trotz gebrochenen Rippen hab ich dann doch noch den Motor aus/ein gebaut.


    Von HZ auf NZ


    Leider war unser Hallennachbar nicht anwesend... somit musste ich mir selber iwie helfen um unterm Auto alles zu lösen. Ging aber recht gut und schnell.


    Auch einen Motorkran musste ich mir selber überlegen. Ein Glück ist unsere Halle hoch genug und hat dicke Stahlträger.


    Die halbe Nacht hab ich damit verbracht um alles wieder zu säubern, zu ordnen und anzuschließen.





    Links das Spenderfahrzeug.




    Jetzt benötige ich noch einen Tank und die passende Benzinpumpe.
    Wer was hat --> PN !



    soweit von mir...


    Halte euch auf dem laufenden

    Auto wurde zum lackieren vorbereitet.



    Jetzt hab ich mir gedacht, dass ich mir mal Stahlfelgen zu legen werde


    Welche Felgen passen denn für 175/50 r13 o. r14 ?


    Ich glaube die G60 sind ja schwer zu kriegen???!


    Was für welche, von welchem Auto würden denn noch so passen ?

    so ...
    heute hab ich zu den waffen gegriffen


    fußraum,dach,rückbank und die seiten geschliffen.
    leider gingen mir die scheiben aus :(


    Kofferraum, Radkästen und um den Scheiben herrum muss ich noch.


    Nur wie krieg ich die Scheiben ohne Hammer raus ? :furious: :D


    Dann noch ne Frage....
    Beim schleifen habe ich in allen Kante son gelbes Zeug gefunden...
    ist das die Dichtungsmaße ?
    Was passiert wenn ich die wegmache ?