Beiträge von der-polo-doc

    So weiter gehts.....


    Im Sommer 2017 hab ich dann nochmal was Geld in die Hand genommen :D :rolleyes: :D


    Ich hab dem Steilheck eine neue Kompl. Anlage von Fox ab Kat gegönnt aus Edelstahl.


    Den Kauf habe ich nicht bereut, Sie hängt supeeerrrr unterm Auto :D


    Ich hatte ja schon einen Austauschschalldämpfer eingetragen wobei das nur ein anschweiß Endrohr war :rolleyes: Die Anlage ist von dem gleichen Hersteller wie das Endrohr, sogar die eingetragene Nummer war die gleiche :D ergo alles "legal"


    Das Endrohr ist genau wie das alte bei ca.80mm gerade


    MFG der Doc




    Mahlzeit :D


    Hab hier ja lange nichts mehr geschrieben........


    Nach dem das Steilheck mit den Umbauten mehr oder weniger lief (zu viel auf einmal geändert) hatte ich mich dann doch entschlossen die GK Zündanlage gegen eine UMC1 und Zündblock vom 2F zu tauschen.


    Ich hab mich für ein Fertiggerät entschieden da die SMD Technik doch viel Zeit und Geduld in Anspruch nehmen würde....


    Hab ein altes AAV Steuergerät genommem und die UMC rein implantiert inklusive MAP Sensor und Bluetooth Modul.


    Desweiteren hab ich noch einen neuen starren Schlepphebelverteiler gekauft. Dieser wurde direkt mit einem hochwertigen hitzefesten Wellendichtring versehen.


    Hab mir dann selber einen neuen Kabelbaum gefertigt für die UMC weil ja einige Sachen mehr hinzukamen als das GK Steuergerät hatte.


    Ich habe auch gleichzeitig eine Breitbandsonde von AEM verbaut, um mal zu sehen was so im Motor vor sich geht. Diese wurde auch direkt mit der UMC verbunden...


    Das Kennfeld wurde dann von skibby hier aus dem Forum eingestellt und abgestimmt :rtfm: :D


    Zum Glück hat alles auf Anhieb funktioniert :D :D :D


    Ein Großes Dankeschön für die Teile UMC und Tatkräftige Unterstützung geht an skibby =)


    Hier mal ein paar Bilder...


    MFG der Doc









    Hallo


    Ja das passt Dirk :D


    Ich hab die Nocke eingebaut und nur die Schlepphebel vom ersten Zylinder montiert, dann ohne Zahnriemen auf ot gestellt.


    Die Nocke auf Überschneidung gestellt und einfach die Schlepphebel runter drücken, es sind so ca.3-4mm bis das Ventil auf den Kolben kommt.


    Also alles in Butter :D


    Das ist auch die 280er mit 6mm Hub



    MFG der Doc

    Hallo


    Hab hier ja lange nichts geschrieben :rolleyes:


    Der kleine hat im April letztens Jahres die H Abnahme sowie HU bestanden. Ich habe Ihn jetzt die ganze Saison 16 durch 4000KM gefahren mit den ein oder anderen Reparaturen, die aber letzt endlich nur Kleinigkeiten waren. Die Benzinpumpe, Nockenwellen Dichtring, Dichtung vom Thermostatgehäuse und ein Querlenkergummi haben sich verabschiedet, also nichts wildes zum Glück.


    Ich hab Ihn im Sommer noch auf eine GK Zündung umgebaut weil die verbaute zwar Transistor war aber starr. Mit der Zündung und der entsprechenden Zündverstellung :D lief das ganze schon richtig gut.


    Zur Zeit stehen/schon im Umbau folgende Dinge an:


    Motor Upgrade :D Fächer, Nocke, Vergaser mit Brücke. Die 280er Schrick ist schon an ihrem Platz und die Ventile eingestellt+neuen Wellendichtring. Vergaser und co sind auf dem Weg. Erleichtertes Schwungrad wartet auch schon auf die Montage.


    Motorraum: Kühler mit integriertem Ausgleichsbehälter montieren, Kühlmittelbehälter und Wischwasserbehälter entfernen.


    Der Innenraum ist schon wie ich ihn haben will, nur VDO´s werden noch montiert.


    Ich denke das reicht dann auch wieder bis ende März


    MFG der Doc

    Hallo


    Ich habe mich jetzt dazu entschlossen auch im Alltag 2F zu fahren :D :D :D


    Vom Golf 4 hab ich echt die Nase voll, die Teile sind teuer, im Innenraum quietscht und knarrt es, viel zu viel Elektronik Gelumpe usw.


    Ich habe mit etwas Glück einen 94er Style 2F bekommen aus 1er Hand mit echten 69TKM :rtfm: :D


    Er hat hier und da seine Blessuren und Rostpickel aber jetzt nichts was dramatisch wäre. Nur der Tank muß sehr Zeitnahe gewechselt werden.


    Wie man mich kennt ist natürlich der gute alte 1.0L AAU Motor verbaut :tongue: , der wird auch drin bleiben aber modifiziert wie gehabt mit 3f Teilen :smash:


    Hier sind ein paar Bilder


    MFG der Doc







    Hallo


    heute bin ich endlich am Steilheck weiter gekommen :D


    Es wurden die Endspitzen, Seitenteile und Schweller mit Wachs geflutet. Wir wollen ja nicht das er noch rostet.


    Ich hab erstmal die Englische Rückleuchten mit Rückfahrlicht eingebaut, die mit Nebel liegt hier auch noch aber für den TÜV erstmal so.


    Dreipunktgurte haben jetzt ihren Platz gefunden hinten und schwarze Seitenverkleidungen, eine Hutablage ohne Löcher hab ich jetzt auch :D


    Ein Style Teppich ist auch schon drin mit diesen schönen bunten Fäden. Die rechte Bremse hinten ist jetzt auch neu mit allem was dazu gehört.


    Morgen ist die linke Bremse dran und im Innenraum geht es weiter.


    Ich hoffe die Bilder sprengen nicht den Bildschirm :oops:


    MFG der Doc