Beiträge von keine ahnung

    Wieder mal ein schönes Treffen, auch wenn ich wieder mal nicht komplett da sein konnte, und auch leider wieder nicht mit einem meiner Polos.
    Beim Ansehen der Bilder fiel mir auf das ich doch noch sehr viele Polos verpasst habe. Ich hoffe nächstes Jahr wieder voll dabei sein zu können und vllt nächstes oder übernächstes Jahr auch nochmal mit Polo.

    Das fzg steht mittlerweile trocken eingemottet in einer Halle, brauche zurzeit nen Diesel und für den Alltag ist er auch zu schade.
    Hier noch ein Bild was ich für smokes Seite vom originalen unberührten Motorraum gemacht habe.

    Wie bereits erwähnt, gab es dann auch die original Felgen und originalen Style Radkappen dazu, weswegen die Alus direkt runterflogen und ich die Serienräder montierte.





    Das Flexrohr und die Bremsen vorne habe ich dann noch erneuert und ihm wie jedes Jahr vor dem Winter auch schon bei der Vorbesitzerin ein Paar dicke schichten Wachs am unterboden verteilt und Verschraubungen und Bremsleitungen gefettet.




    Dann gabs am Donnerstag die neue Plakette.
    Der Prüfer hatte nix zu meckern, außer das eine Spritzdüse für die Frontscheibe verstopft war.


    Allerdings ist mir aufgefallen das die Stoßdämpfer vorne nichtmehr so das ware sind und auch etwas ölen, also habe ich für vorne Bilstein B4 besorgt



    Anbei noch, um meine Vorstellung komplett zu machen Bilder meiner anderen Autos:
    Als erstes mein Treuer wegbegleiter der mich jetzt ca 7 Jahre Treu begleitet hat und jetzt diese Woche mit ca 380000km geschlachtet wird:






    Als nächstes mein Schönwettergefährt, mit dem ich dieses Jahr ganz kurz auf dem Polotreffen vorbeigeschaut habe, weil meinen Polo meine Schwester hatte.
    Es ist ein 92er Golf 1 Cabrio Classic Line:




    Ich hätte jetzt gerne noch Bilder meines Hobbypolos hochgeladen und ein Bild von dem Polo den ich meiner Ex gebaut habe, allerdings spinnt mein internet jetzt und ich werde das einfach später hochladen.
    Zugegebenermaßen habe ich in Polotreff zuerst einen thread zu diesem 2F aufgemacht, da der bilderupload dort einfacher ist und ich nicht soviel Zeit hatte, dafür ist es hier jetzt ausführlicher denke ich;)

    Nachdem manchen die mich vom Polotreffen am Nürburgring vllt kennen bekannt sein dürfte was ich für einen Wagen im Alltag fahren, werde ich nun den Alltagswagen nach 7 schönen Jahren wechseln.
    Vorab erzähle ich nun zuerst von meinem bisherigen Alltagswagen.
    Es ist der 1,3er Polo 6n aus meinem Profil, ich habe ihn vor 7 Jahren für 1300 Euro gekauft und fahre ihn seitdem. Viel ist passiert in den 7 Jahren, ein kleiner Unfall mit einer Leitplanke die nicht ausweichen wollte im ersten Winter, viele Instandhaltungsmaßnahmen die während meiner Lehrzeit mehr oder weniger perfekt ausgeführt wurden. Besonders Karosseriearbeiten und Lackierarbeiten wurden weniger Professionell ausgeführt. Dann hat der kleine viele Versuche mit Motortuning mitgemacht, einen Hagelschaden erlitten, wurde komplett aufs Stylingpacket umgebaut und hat das Gestühl eines Golf 3 gt vorne und hinten bekommen.
    Vor ein paar Jahren kaufte ich einen 2ten 6n mit einem 1,6er Motor welcher dann diesen hier ablösen sollte. Das Projekt schob sich immer mehr auf wegen verschiedener Begebenheiten. Zum einen habe ich meiner damaligen Freundin einen weiteren Polo 6N komplett umgebaut, wobei viele teile aus meiner 1,6er Karosse in diesem Polo Platz genommen haben. Zum anderen wurde ich von selbiger Freundin verlassen und habe mir als Schönwetterfzg ein Golf 1 Cabrio Classic Line Leder zugelegt.
    Mein jetziger Alltagspolo wird dann geschlachtet und die Teile eingelagert, somit kann ich immer wenn ich mal Lust und Laune habe mit diesen Teilen den 1,6er nach und nach wiederaufbauen


    Jetzt kommen wir zurück zum eigentlichen Thema:
    Als ich in meinem Betrieb die Lehre 2008 anfing, ist mir direkt ein top gepflegter 2F Style ins Auge gefallen, Er hatte immer noch Oginal silberne Bremstrommeln und kaum km auf Uhr. Also musste ich mehr über dieses Auto erfahren.
    Der Wagen wurde damals bei uns im Authaus gekauft von einer sehr alten Dame, diese Dame war sehr ängstlich und traute sich nie bei regen zu fahren, weshalb das Auto bei ihr auch nie regen sah.
    nach 10 Jahren gab sie das Autofahren aus altersbedingten Gründen wohl dann ganz auf und unsere Sekretärin kaufte den Wagen.
    Sie fuhr den Wagen dann bis jetzt, in Ordnung gehalten wurde der Wagen immer in unserer Werkstatt, auch jedes Jahr vor dem Winter wurde der Unterboden mit einer frischen Schicht Wachs versiegelt. Leider bekam er am selben Tag wie mein 6n auch einen Hagelschaden, da die Wagen beide auf dem Mitarbeiterparkplatz standen. Nun war jetzt das Flexrohr undicht und die Bremsen vorne runter und der Tüv fällig und unsere Sekretärin wollte sich kurz vor ihre Rente noch etwas neues gönnen und bestellte sich einen Polo 6C. Ich hatte mich immer gut um das Auto gekümmert, also war es Ihr mehr als recht das ich den Wagen übernehme. Also übernehme ich jetzt den Wagen von ihr. Der Wagen ist ein 2F Style in Tornadorot, Motor ist ein AAU mit 4Gang Getriebe, ansonsten eben ein einfacher Style im Orginalzustand, er hat Alufelgen verbaut, aber ich bekomme die orginalen Stahlfelgen mit den orginalen antraziten Radkappen vom Style dazu
    Flexrohr und Bremsen habe ich mittlerweile schon gemacht, habe allerdings das Gefühl das die Riemenscheibe am Block schleift, danach muss ich noch gucken und irgendwo oben hat er am Motor Ölverlust, danach werde ich auch noch sehen müssen, dann muss ich den kleinen eigentlich nur nochmal richig polieren etc. also Außen und Innen komplett aufbeeiten und er steht wieder super da.








    War gestern mit meiner freundin da nach der Arbeit mim Golf.
    Wollte nur mal vorbeischauen wenn ich schon am Wochenende wegen Hochzeit nicht kann, aber die frau am Empfang vom Campingplatz hat nicht verstanden das ich ja auch so einen tag auf den campingplatz könnte, die wollte von mir für mich und meine freundin jeweils die pauschale bis Sonntag.
    Also sind wir nach 5 minuten diskutieren nochmal schnell zum brünnchen dann heimwärts:(