Beiträge von Baldrian

    Alles klar. Dann kommt der doch mal an den Kran.

    Wir reden doch von den großen langen Schrauben richtig?

    Wie mach ich das dann an dem mittleren unteren Halter? Da hat da müsste man die lange Schraube ja gegenhalten. Das geht mit eingebauten Lager natürlich schlecht.

    Drehmoment 45NM die großen und 25NM die kleinen richtig?

    Moin. Nachdem ich letztes Jahr meinen Motor getauscht habe, hatte ich im Stand teilweise deutliche Vibrationen in der Karosserie.

    Da man beim schnellen schalten auch teilweise das kippen des Motors gespürt hat, habe ich jetzt doch mal alle Lager getauscht.

    Habe die Halter reihum rausgeholt, Gummis raus und neue eingepresst. Ganz normale Gummis also nix extra hartes oder so.

    Das kippen ist auch völlig weg, die Vibrationen sind aber eher stärker geworden.

    Kann man da irgendwas falsch machen? Irgendwas verspannen oder so?

    Ist auch keine Einbildung. Mein zweiter Polo ist viel ruhiger im Stand bzw da vibriert null.

    Hab heute noch mal Kompression gemessen.

    1 = 13bar

    2 = 13bar

    3 = 13,7bar

    4 = 12,8bar


    Natürlich alles mit meinem eigenen nicht geeichten Kompressionsmesser. Aber da ich weiß, was der auch bei anderen Motoren ausspuckt, relativ genau.

    Werte finde ich für nen 30 Jahren alten Motor mit der Laufleistung eigentlich völlig okay.

    Gibt mir zumindest keinen Anlass da gleich den Motor auseinander zu reißen.


    Öl und Sprit Verbrauch kann ich aktuell noch nicht sagen. Habe den Wagen erstmal abgemeldet. Will den übern Winter erstmal etwas schick machen. Kommt dann erst im Frühjahr wieder auf die Straße.

    Das stimmt schon, aber extra Geld ausgeben für ein Teil das ich eigentlich nicht brauche, muss ich nicht unbedingt. Alle anderen Teile habe ich halt noch liegen und sind schnell gemacht. Nebenbei ist unterm Auto liegen und Abgasrohre ausseinanderkloppen auch meist voll die sch... Arbeit.

    Wüsste dann schon gerne, wie wahrscheinlich das überhaupt ist, dass es nur "der Sound" ist.

    Naja. Mal schauen. Vielleicht mach ich das.

    210K hat der auf dem Tacho. Motor wurde laut Vorbesitzer schon mal getauscht und soll angeblich 60k weniger haben. Aber weiß das schon....

    Sprit ist ganz normales Super drin.


    Ja, klar. An ESD tauschen habe ich auch schon gedacht. Aber den habe ich nicht liegen. Und extra einen kaufen.... wenn es wirklich nur vom ESD kommt, dann wäre es ja nicht schlimm. Wenn es nur die Akustik ist, dann bitte. Will eigentlich nur nicht den Motor oder Kat töten. Das ist alles.

    So Leute, es bleibt spannend.

    Habe heute Einspritzdüsen und Drosselklappe getauscht. 5V liegen am Schalter auch an. Und was soll ich sagen, klingt noch genauso wie vorher.

    Also entweder bin ich blöd und bilde mir das Problem nur ein und das "Poppen" ist einfach echt nur der Sound des ESD oder ..... ja, oder was? Viel bleibt ja nicht mehr.

    Hallo und vielen Dank für die sehr ausführliche Erklärung. Habe ich auf jeden Fall etwas dazu gelernt.


    An die Zündung glaube ich Momentan nicht mehr (klar, war auch mein erster Gedanke). Aber da ich bis auf die Spule bereits alles getauscht und geprüft habe, denke ich das Problem liegt wo anders. Der getauschte Verteiler ist zu 99% okay. Unterdruckdose alles top. ZZP genau da wo er hingehört.

    Und die Zündreihenfolge eines 4-Zylinders ist mir durchaus bekannt :-)


    Der ESD sieht gut aus. Noch alles dran soweit. MSD kann ich natürlich nicht reingucken. Das Auto ist ansonsten aber auch nicht besonders laut. Schätze mal in dem Bereich ist noch alles okay.


    Leerlaufschalter habe ich mit Durchgangsprüfer gemessen. Schaltet. Kabel sind auch okay. Was das Steuergerät daraus macht, weiß ich natürlich nicht. Könnte ich tauschen. KEN gegen Bosch tauschen sollte kein Problem sein oder?


    Düsen und neue Dichtungen habe ich noch da. Dann werde ich es mal damit versuchen.


    Danke schon mal soweit für die Hilfe.

    Okay Leute, ich bin keine KFZ-Mechaniker, vielleicht verwende ich hier irgendwelche Begriffe nicht 100% korrekt, aber vielleicht habt ihr trotzdem eine Vorstellung davon worum es mir geht.


    Der Wagen springt problemlos an. Läuft rund bei der Fahrt und auch im Stand. Soweit alles super.

    Wenn ich bei warmen Motor im Stand aber mal ordentlich aufs Gas trete und wieder los lasse, mach er beim runtertouren ein schönes "Pop" aus den auspuff. Bei nem Vergaser würde ich mich über den guten Ton beim Abgang freuen ;-) , bei einem Einspritzer mit Kat macht mir das halt eher sorgen.


    Verteiler, Kabel, Kerzen habe ich wie gesagt schon getauscht. Die alten sahen aber auch noch gut aus.


    Der Wagen ist eine neue Anschaffung. Ich habe bei dem noch nicht jede Schraube zerlegt.

    Zustand des Kat kann ich darum nicht mit Sicherheit benennen, zumindest hat er noch vor einem 3/4 Jahr für die AU gereicht.

    Naja, der Zündzeitpunkt ist natürlich eingestellt.


    Oder mal ganz blöd gefragt, kann das auch einfach nur am ESD liegen?

    Ist so eine dicke Sporttröte . Fahre meine Autos sonst eher recht zivil . Ist aber halt nicht der normale "Sound" sondern das "Pop" beim runterkommen, dass mich aufmerken lässt.

    So, hat leider ein bisschen gedauert.

    Habe heute noch mal den Verteiler getauscht und auch den Leerlaufschalter auch getestet (ist okay).

    Hat aber nichts geändert.

    Sonst noch eine Idee?

    Moin. Habe einen Neuzugang in meinem Fuhrpark :-) Ein 2er Coupe

    Der kleine läuft eigentlich sehr gut. Fahren, Standgas, alles eigentlich völlig rund und problemlos.

    Allerdings wenn man im Leerlauf kurz das Gaspedal kickt, kann man meistens eine Fehlzündung hören wenn er wieder runtertourt.


    Hab den Wagen erst seit dieser Woche und daher auch noch nicht so viele Möglichkeiten gehabt.

    Zum testen habe ich heute mal Kerzen, Zündgeschirr, den Blauen Tempfühler und LMM getauscht. Das hat aber nichts geändert.

    Die alten Kerzen sahen übrigens gut aus. Lambda arbeitet auch.


    Hat jemand vielleicht einen heißen Tipp in welche Richtung ich weiter suchen sollte?

    Theoretisch habe ich alles an Teilen hier. Kompletten Motor.

    Optisch wäre das Radio auf jeden Fall mein Traum für den Polo.

    Technisch .... Kann es bei dem Preis eigentlich nur zu teuer sein. Leider sehen die wirklich guten Radios echt immer extrem sch... aus.


    Optisch auch ganz gut (da schlicht und etwas retro) finde ich die Radios von Continental

    https://www.continental-automo…-Radio-with-USB-Bluetooth

    Aber auch hier kauft man eher die Optik + moderne Technik aber nicht wirkliche Audioqualität.

    Moin. Brauch mal nen schnellen Rat.

    Hab vorne gerade mal Bremsleitung gemacht und dachte, wo ich schon bei bin, mach ich die Beläge gleich mit.

    Nun habe ich mir aber evtl die falschen bestellt. Habe hier Ferodo FDB385. Steht auch drauf für Polo 81 - 94.

    Aber,die Beläge sind alle gleich.

    Bei meinen alten sind die vorderen größer (die hinteren sind gleich).

    Sind die trotzdem okay? Oder lieber andere holen?

    Mein Polo ist ein 2er von 04/90

    Okay. Danke. Das würde ich dann mal so deuten, dass die Blöcke gleich sind.

    Sind die Kolben evtl auch gleich (selbe verdichtung) und haben nur andere Kurbelwelle und Pleuel? Leider finde ich für den AAK viele Teilenummern nicht, sonst hätte ich die verglichen.


    Bevor ich mir jetzt aber überhaupt die Mühe mache. Meint Ihr die Absätze sind zu stark? Also würde sich da theoretisch noch was mit honen machen lassen? Ansonsten ausbohren, übermaß usw. ist ja unbezahlbar bzw. lohnt nicht für so einen günstigen Motor. Dann hab ich wohl nen ordentlichen Briefbeschwerer :-)

    Moin. Mal ne Frage, sind die Motorblöcke alle gleich?

    Was macht den Hubraum aus? Nur Kurbelwelle und Kolben? Ansonsten alle das gleiche Maß und Form? Also wären auch der Block vom 1,0 und 1,3 identisch?


    Hintergrund: Ich wollte für ein weiteres Auto noch einen Motor (NZ) hübsch machen allerdings ist bei einem der Zylinder an einer Stelle die Beschichtung abgeplatzt. Da wird honen auch nichts mehr bringen. Nun habe ich aber auch noch einen AAK stehen. Die Frage also, ginge der Block auch?