PoloMagazin.de
Home arrow Nachrichten
Nachrichten

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00828e1/polomagazin/joomla/components/com_bookmarks/bookmarks.class.php on line 1288
Youngtimer Trophy und Youngtimer Rallye-Trophy PDF Drucken E-Mail

Sebastian Schemmann am Nürburgring Die Youngtimer Trophy und Youngtimer Rallye-Trophy zählen zu den etablierten Veranstaltungen für Youngtimer in Deutschland und sind auch über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt. Ein Besuch bei den Rennen und Rallyes ermöglicht dem interessierten Zuschauer einen überaus interessanten Einblick in den Sport, was nicht zuletzt am offen zugänglichen Fahrerlager und den Fahrern und Teams liegt die sich meist gerne ein bisschen Zeit für die neugierigen Fragen des interessierten Zuschauers nehmen. Publikumsnähe ist hier kein Werbemotto sondern praktizierter Alltag. Im Fahrerlager herrscht ein reges miteinander, auf der Strecke gibt es immer spannende Rennen zu sehen.

weiter …
 

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00828e1/polomagazin/joomla/components/com_bookmarks/bookmarks.class.php on line 1288
Deutsche Slalom Meisterschaft Süd 2013 Veranstaltungsorte PDF Drucken E-Mail

Image Das Engagement der Teilnehmer unserer PoloMagazin Meisterschaft ist bewundernswert. Selbst bei so hochkarätig besetzten Wettbewerben wie der deutschen Slalommeisterschaft gehen sie an den Start. Auf dem Bild Stephan Abb bei seinem Kampf gegen die Uhr durch die Pylonen in der Saison 2012. Nach einem kompletten Neuaufbau in Folge eines Unfalles für 2012 hat er über den Winter seinen schnellen Gruppe H Polo für 2013 nochmal vollständig revidiert. So wie auch andere aktive Motorsportler im Forum, hat er uns in seinem Thread im Bereich "Mein Polo & ich" mit in seine Werkstatt genommen und an seinen Überlegungen zu den diversen Umbauten teilhaben lassen. Wir waren so den ganzen Winter über immer live und hautnah beim Aufbau seines Polos dabei.

Gerade für den Zuschauer, der Rennfahrzeuge für normal eher nur von außen sieht und bei den Rennen vielleicht mal einen Blick unter die Motorhaube erhascht, sind solche Beiträge immer sehr interessant. Zugleich entwickelt man natürlich ein engeres Verhältnis zu den Sportlern so, dass es noch mehr Spaß macht mit ihnen Mitzufiebern.  

weiter …
 
Keine Termine