Beiträge von kritzel

    Hi

    bei meinem Golf habe ich auch Mike Sanders benutzt, habe aber zuerst Fluid Film in die Falzen gesprüht, weil das Mike Sanders doch recht dick war und ich keine wirklich gute Möglichkeit zum erhitzen hatte.

    Hallo,

    wenn es ein Konstuktionsfehler ist, wird es früher oder später wieder auftreten, daher ist es vielleicht besser, du suchst dir was anderes, sonst stehst du nächstes Jahr wieder da mit kaputten Motor.

    Wir hatten auch mal einen Lupo mit Motorschaden in der Werkstatt, bei dem Motor gingen die Gerüchte um, daß die Ölversorgung im Winter gerne zufriert -> Folge Motortotalschaden!

    Echt traurig, wie wenig die Autohersteller sich kümmern.

    Aber schnell so ein Schunt verscheuert und ist ja nicht mehr denen ihr Problem, hauptsache die Kohle eingesteckt.

    Hallo

    bei meinem Golf war auch mal die Pumpe fest, hatte schon über ein Jahr gestanden und lief davor noch einwandfrei.

    Habe dann einfach mehrmals 12 V angelegt, + - vertauscht, mehrmals probiert, nach einer Weile lief sie dann wieder.


    Zitat


    irgendwo zwischen Quietschen und Jaulen.

    Klingt nach verschlissenen Lager, in dem Fall würde ich immer eine Reservepumpe im Kofferraum haben.

    MKB: C14NZ von Opel,

    Das Teil gibt es doch von Febi. 21 Euro, immerhin ein akzeptabler Preis.

    Hallo,

    vielen Dank,

    ja genau, das Kurbelwellenrad, hatte die ganze Zeit auf der Teileseite immer nach Zahnriemenrad gesucht und nichts gefunden.

    Dachte immer, diese Rädchen gäb es nur gebraucht.

    Bei dem AAV habe ich es einfach so rausgefunden:


    Ein Relais gezogen, Zündung an, wenn es dann nach ca. 3 Sek. klickt, ist es das gesteckte.

    Wenn das Kraftstoffrelais gezogen ist, läuft die Kraftstoffpumpe nicht mehr.


    Andere Methode:

    Die Kraftpumpenschaltleitung ist ziemlich dick und gelb-rot, wenn ich mich recht erinnere.

    Zitat


    Ich suche den Kriechstromübeltäter und arbeite mich durch die Elektrik.

    Ampermeter zwischen Batterie und Anschlußkabel hängen, dann nach und nach die Sicherungen ziehen.


    Zitat


    Und wofür die fünfte Zunge bei anderen Relaismodellen?

    Manchmal wird ein Doppelschalter gebraucht, weiß jetzt kein Beispiel, vielleicht für Nebelscheinwerfer, ein Kontakt je Lampe,

    Der schaltet eben beide Kontakte durch.


    Bei Kraftstoffrelais gibt es auch noch einen zusätzlichen Kontakt, da kommt das Hallgebersignal dran, sonst schaltet der nicht durch.

    Das ist zur Sicherheit bei Unfällen, damit die Benzinpumpe ausgeht, auch wenn die Zündung noch an ist.

    Motor deht nicht-> Kraftstoffpumpe aus.

    Beim AAV und AAU ist das schon im Steuergerät integriert.

    Hallo


    habe hier noch einen Golf 3 stehen.

    Zustand ist nicht besonders, aber komplett und nicht ausgeschlachtet.

    Motor: 1,4 l, 60 PS MKB: ABD

    Viertürer

    Baujahr ca. 92

    km über 300.000

    Standort hier bei Konz


    Wer interesse hat, kann sich ja melden.

    Problem gefunden.

    Die Kerbe am Zahnriemenrad unten ist abgebrochen... Die Kerbe die das Zahnrad in der richtigen Position hält.


    Das bedeutet die Kurbelwelle ist verschoben, daher auch die schlechte Leistung und klar, daß der Zündzeitpunkt nicht paßt.


    Teil gibt es nicht neu...

    <X

    Hallo

    hab nochmal nachgeforsch,

    man muß bei meinem einfach das Steuergerät in Diagnosezustand versetzen, ist aber kein VW!!

    Im Moment habe ich einfach das Problem, daß sich der Zündzeitpunkt einfach nicht richtig einstellen läßt, sobald ich den den Verteiler drehe und die Markierungen immer näher kommen, säuft das Ding ab, selbst wenn ich zusätzlich Gas gebe...


    Irgendwas stimmt mit dem Ding ganz und garnicht, oder ich mach was ganz bös falsch.


    Ich vermute langsam, daß irgendein Rad nicht richtig sitzt, morgen mal alle abschrauben und kontrollieren.

    Den Zahnriemen habe ich schon kontrolliert, na ja 1/2 Zahn daneben, kann ich nicht ändern, hatte ich beim MH und ABD auch schon, aber daran kann es eigentlich nicht liegen.

    Oke Danke für eure Hilfe.

    Kabel selbst gemacht habe ich bisher noch nie.

    Wüsste jetzt auch nicht wie das geht, daß man die Stecker beim Golf rausdrehen kann, habe ich schon rausgefunden, aber wie man diesen Kontakt an das Kabel geheftet kriegt, wüßt ich jetzt nicht.

    Zitat
    Alles bis hier ohne Erfolg. Kabelbaum könnte noch sein, aber wieso läuft er dann ab 60 Grad normal?


    Hallo

    Manche Steuergeräte simulieren im Fehlerfall einfach einen betriebswarmen Motor vor.

    Ich würde mal alle Stecker auf Kabelbruch prüfen.

    Im Luftmengenmesser steckt auch noch ein Temperatursensor für die Ansaugluft, könnte der noch kaputt sein?

    Die Lambdasonde würde ich ganz abklemmen, der NZ läuft normalerweise auch ohne ganz gut. Dabei muß man wissen, in der Warmlaufphase wird die Lambdasonde meist ignoriert, bis Betriebstemperatur herrscht, von daher kann man die Lambdasonde bei dir eigentlich ausschließen.

    Leider kann man beim NZ keine Fehler auslesen.


    Ansonsten macht der Verteiler noch gerne bei VW Ärger. Der wird dann auch bei zunehmenden Alter temperaturempfindlich, bloß geht er dann meist garnicht mehr und im nächsten Moment tut er so, als wäre nichts gewesen.

    Hallo

    ich will bei meinem Auto die Zündkerzenkabel tauschen,

    fragt sich nur welche Firma was taugt.

    Bremi, Bosch, NGK, Champion, Magneti Marelli, Vemo und noch ein paar.

    Im Moment tendiere ich zu NGK oder Bosch...


    Hat da jemand einen Tipp?

    Der Motor ist ein C14NZ (60 PS) von Opel.

    Zitat

    Ich nehme an es ist der Schalter der während der Standzeit von gut 20 Jahren erst wieder mal in Schwung kommen muss.

    Hatte sowas ähnliches mal bei meinem Golf II,

    da war es der Lichtschalter, mal ging es an, mal nur das Standlicht...

    Habe dann den Schalter aufgemacht, die Kontakte waren schon etwas abgebrannt, aber wenn man überlegt, 55 W pro Glühbirne sind schon immerhin 110 W. Habe dann die Kontakte abgekratzt und danach nie wieder Probleme gehabt.

    Die Nebelscheinwerfer haben, soweit ich weiß, auch 55 W je Birne.

    Du könntest es auch mit abbeizen versuchen. Kunststoff kannst du halt nicht jeden Abbeizer nehmen. Sowas wie Dilunett geht aber dafür.

    Oke danke für den Tipp, muß ich bei Gelegenheit probieren.

    Naja hatte mal Bremsflüssigkeit probiert, soll ja auch den Lack kaputt machen, hat aber nicht funktioniert.

    Wenn garnichts mehr geht, dann lackier ich sie eben dunkelgrau oder schwarz oder weiß, weiß noch nicht genau..

    Hallo

    ich habe letztens bei einem C14NZ von Opel den Zündzeitpunkt mit einer Zündblitzpistole eingestellt.

    Ist so ähnlich wie der AAV.

    Jedenfalls beim Einstellen ist der Zündzeitpunkt manchmal sporalisch etwas gesprungen, laut meinem alten Golf-Buch liegt das daran, daß die Kontakte abgebrannt sind..... der hat aber schon so eine TZS verbaut.


    Naja jetzt frag ich mich, ob das von einem defekten Hallgeber kommen könnte...

    Kurz nach dem Starten läuft der Motor auch unruhig und schwach und es klingt so, als ob er Aussetzer hätte.


    Hat jemand eine Idee?

    Ebay ist echt ein hartes Geschäft...


    habe bei jemanden für zwei Radhausschalen (l+r) angefragt, ob ich für beide Preisnachlass kriege.. die Antwort war ja,..

    Nur der Haken: Die hat schnell den Preis von 9,99 Euro auf 29,99 erhöht, und warum die zweite 66 Euro kostet, ist mir schleierhaft...