Polo 2 Jeton

Anfang 1990 bietet Volkswagen den das Sondermodell „Jeton“ an. Grundsätzlich basiert der Jeton auf der Ausstattung des Polo Fox. Zusätzlich ist er u.a. mit folgenden Extras versehen:

  • grüne Colorverglasung
  • Radvollblenden
  • Sportlenkrad
  • Hutablage
  • Große Analoguhr und Tageskilometerzähler
  • Von innen verstellbare Außenspiegel


Die Sitzmuster und Türverkleidungen sind auffällig bunt gehalten. Die Sitze entsprechen den hochwertigeren Polstern des Polo CL. Lieferbar ist der Polo Jeton mit 45 oder 55 PS und mit Dieselmotor. Es werden folgende Farben angeboten: framboiserot, alpinweis, schwarz, royalblau oder royalsilber metallic.