VW Polo Typ1 86 Bj. 1981 bei warmen Motor springt er sehr schlecht an!

  • Zähl doch bitte nochmal auf, was du bisher alles gemacht hast.

    Vergasergrundeinstellung lohnt erst wenn die Steuerzeiten des Zahnriemens stimmen, das ventilspiel passt und die Zündung eingestellt ist und funktioniert. Manchmal sind es so unscheinbare Kleinigkeiten wie eine undichte Membrane oder eine ausgeschlagene Welle am Verteiler

    Auch sollte sicher sein, dass wirklich alle Dichtungen, Flansche und Schläuche dicht und heil sind.

  • Ich würde nochmal den Vergaserfuß und die Ansaugbrücke zum Kopf hin mit Bremsenreiniger besprühen (Motor sollte nicht zu warm sein, Bremsenreiniger ist entflammbar). Geht die Motordrehzahl hoch, zieht er Falschluft.