wischergestänge demontieren?

  • hat einer von euch schonmal das wischergestänge samt motor demontiert?
    was muss ich beachten,ausser die arme vorher wegzumachen?:D
    wie schauts beim einbau aus?
    ich will mir ned grad das gestänge verbiegen *g*

  • ja, das kannst Du komplett rausnehmen. Hast Du das "Jetzt helfe ich mir mal selbst"?


    Du musst logischerweise als erstes oben die Wischer abnehmen. Unten wird das ganze Teil meine ich mit einer weiteren Schraube oder Mutter gehalten, die muss raus und kannst Du das ganze nach vorne rauskippen. Ich meine, dass man da nicht viel verbiegen kann.


    edit: Müssen hier eigentlich immer alle schreiben, während ich schreibe, ich bin doch schon älter und brauche eben meine Zeit :D

  • Hallo zusammen,

    aus gegebenem Quietschen musste ich das Gestänge nun auch mal ausbauen. Die notwendigen Arbeiten erinnerten mich irgendwie sehr stark an meinen 72er Sparkäfer. Bei dem saß 1984 auch mal die Welle fest in der Hülse :-) und die Arbeiten waren beinahe identisch.

    Nach dem Entfernen dieser extrem empfindlichen Wasserkastenabdeckung hat man ja das gesamte Reraffel beim Polo vor sich. Zum Ausbau des Gestänges musste ich auch noch das Steuergerät lösen und umlegen. Ansonsten hätte ich das Gestänge nicht raus bekommen. Wahrscheinlich war ich aber wohl zu doof.

    Ok, also alles raus, auf die Werkbank damit, Positionen in der Nullstellung markieren, mit einem Abzieher die Wellen und Hülsen getrennt, alles schon gefettet und wieder zusammengestrickt, kein Hexenwerk, läuft wieder.


    Was mich aber jetzt wundert ist, dies wäre dann auch meine Frage an euch, dass zwar auf der Innenseite unter dem Windleitblech eine dünne Unterlegscheibe auf der Wellenhülse verbaut ist. Dann kommt die schwarze Hülse, welche von oben eingesteckt wird und dann aber auch schon die große Mutter welche alles zusammenhält. Müsste zwischen dieser schwarzen Hülse und der großen Mutter nicht auch eine Unterlegscheibe sein? Ich hatte hinterher keine Teile über, also wenn da eine Unterlegscheibe fehlt dann wurde sie mir geklaut ;-), war nie da oder wurde beim Bau des Polos in Spain vergessen.


    Was meint ihr?


    LG

    Ralf