Neuer alltagspolo 2f von DerKälber

  • Hallo zusammen,


    Als jahrelanger stiller mitleser - und Besitzer eines 2er turbos ( wo inzwischen 8 Jahre steht ) wollte ich mal wieder polo fahren.


    Mein Alltags Diesel hat den Dienst für mich quittiert.


    Nach 230.000 km gefahrenen km von mir, wurde der citröen Picasso mit 295.000 km in den Export geschickt.


    Und ich wollte , bevor ich 40 bin, wieder polo fahren.


    Wie der Zufall so wollte, hat der Kollege von meinen Schwiegervater beschlossen , , einen aav 2f , bj 92 mit knapp 70.000 km in la7u endgültig abzugeben.


    Die Reise begann vor grob 10 Jahren, wo er mir den für 4.000 Euro verkaufen wollte - dann nochmal vor 1,5 Jahren für 2000€ - und jetzt, nach 4 Jahren standzeit meinen Schwiegervater für ein exklusives Fleischstück ( Kobe ) geschenkt hat - und mir meine Schwiegereltern in Spee den jetzt diese Weihnachten schenken konnten.


    Dann meinem Mechaniker auf dem Hof gestellt.


    Der konnte dann für kleines Geld mal alle Flüssigkeiten wechseln, neue Reifen druff machen und auch den zahnriemen wechseln.


    Tüv verlief soweit ohne Beanstandung.


    Mängel aktuell ( technisch und optisch )

    - Klarlack abfärbung auf dem Dach

    - die radlager haben es gesehen ( machen ab und an sehr laute Geräusche )

    - dadurch quietscht die Bremse auch ab un an metallisch laut

    - Dellen und Kratzer ( auf der Beifahrer Seite


    Da wird man nachsteuern.


    Innenraum und außen hat man nachgesteuert durch einkaufen beim Genesisfahrer ( danke hans )

    Mit :


    - Tacho mit Drehzahlmesser

    - Chrom griffleisten

    - g40 heckleuchten

    -weiße Blinker vorne

    - und frische frontscheinwerfer ( die alten waren blind )


    Polo Andy hier aus dem forum schickte mir dann noch einen Handschuhfachdeckel


    Schon wieder weniger Fox im Auto 😜


    Beim uwe ( Uht ) mal einen Stopp in tettnang gemacht und ne abu Welle und eine fast komplette g40 Auspuffanlage abgeholt.


    Diese Teile werden die Zeit mal Einzug finden.


    Die abu Welle wurde dann von digijet ( danke nochmal ) nach zuschicken gegen geprüft und leicht Bearbeitet ( die lagerstellen waren leichst eingelaufen ) und wird dann noch gute km ihre Dienste leisten.


    Die Auspuffanlage muss ich dann auch nochmal aufhübschen ( die lag grob 20 Jahre rum - aber da langzeitausführung nichts durchgerostet - sondern nur flugrost.


    Da werde ich mich die Zeit mal wieder auf die Reise machen zum 86c1.8t Sascha und die reinmachen lassen.


    Ich, wo leicht zwei linke Hände habe; habe aber jetzt mal die 30 Jahre alten Boxen getauscht + das alpine Radio von meinem turbo reingehängt …

    Da muss ich nochmal ran - umpinnen ( die Sender werden nicht gespeichert )


    Ansonsten wird dann mal bei Zeiten das Auto auch noch mit 40er Federn tiefer gelegt und die Goldstern mahle bbs Felgen von meinem blauen mit 165 60 14 und gegf 1,5 mm spurplatten an der ha Versehen. Domstrebe wird es dann eine vorne für unten geben.


    Ich denke , das wird es dann gewesen sein.


    Guter sparsamer Daily - wo einem wieder das 18 Knapp + Gefühl vermittelt 😅


    Nachtrag beim dani (audi50_76) in Rheinfelden habe ich vor kurzem dann noch einen Ersatz aav geholt ) + Getriebe - somit kann das Auto dann eigentlich „ ewig „ laufen.


    Grüsse christoph

  • Nee, die knapp 5 l wo er sich nimmt ist unschlagbar.

    Segel aber auch viel ( gefäll strecken auf der Arbeit )

    Die 45 km ein Weg zur Arbeit - Segel ich 6 km


    Da muss ich ehrlich sein.

    Das ssd hatte ich noch nie auf .

    Dicht ist es - aber wenn ich es mal auf hatte 😅

    Werde das mal austesten - wenn ne neue Dichtung organisiert ist

  • Hallo zusammen.


    Mal updaten :


    13.000 km Gefahren.

    Tacho 82.500.


    Erster Ölwechsel stand an.


    Zeitgleich wollte man klären, warum die Kugel des ausgleichsbehälter alle 2000km auf min absackt - aber sich nicht komplett entleert + weitere Optimierungen.


    Lt serviceheft, wurde die kopfdichtung bei 50.000 mal erneuert - ich hatte schon Bammel.


    Die Dichtung am blauen temperaturfühler undicht - und ein kleiner Riss am Thermostat Gehäuse waren ( zum Glück ) nur die Ursache.

    Erneuert - Ruhe …


    Das Thema ölverlust war mit einer neuen ventildeckel Dichtung erledigt + zeitgleich neuem nowe simmering - da jetzt die abu Welle verbaut wurde.


    Bei 10.000 km / respektive oder alle 6 Monate das Öl wechseln - sollte diese noch gute km halten.


    Die organisierte g40 Auspuff Anlage ( von Krümmer - einschließlich endtopf )wurde aufgehübscht und hängt nun drunter + die wichersquerlenkerstrebe für tiefer 40 mm angebracht.


    Bin gerade eben ne Runde gefahren beim Mechaniker.


    Die Tage bringe ich noch die mitbekommenden felgen mit Winterreifen drauf - da die Allwetter reifen unten sind .

    Die Spur sollte jetzt passen, das die noch sicher ihren Dienst tuen.


    Richtung Sommer wird das Auto mal richtig sauber gemacht , der Lack ausgebessert und dann mit den 40er Federn tiefergelegt.


    Drauf kommen dann in 6 x mal 14 et 42 , wo ich mir die Tage bei Kleinanzeigen gekauft habe mit 165 / 60 / 14 als ganzjahres Bereifung ….


    Die Tage kommen dann mal Bilder und auch Erfahrungswerte , was die abu nocke + Auspuff bewirken - von meinen persönlichen empfinden her - gegenüber Serien aav


    Grüsse

  • Hallo zusammen,


    Die ersten 1000 km abgespuhlt.


    Neben der Tatsache, das jetzt alle Flüssigkeiten da dableiben- wo sie müssen, fährt sich das setup ( abu nocke + g 40 Auspuffanlage komplett + Zündung ein bisschen früher ) entspannt.

    Zwischen 2000 und 3000 tausend ist jetzt trotz 8p Getriebe mehr los. Ab 3500 - bis 4600 voller Schub - alles darüber ist Quatsch zu drehen. Der Spritverbrauch bleibt aktuell gleich ( Winter braucht man einen Schluck mehr , sehr, sehr viel Kurzstrecke - 6 l Max )


    Klar - ein Drehmoment Monster wird er nicht. Das ich ( wohne am Fuße vom hochschwarzwald ) Schaltfaul im 4.Gang dann 300 Höhenmeter auf einer Strecke von 8 km zurücklegen kann aber das abtouren/ absacken ist anderst wie mit seriennocke + Zündung.


    Auf gerader Strecke ist es smooth zu fahren - 55 km/h- da ist schon längstens der 5. drin und das Gas wird sauber angenommen. Da wird der Auspuffdurchmesser auch mithelfen neben der nocke.


    Fazit : das wird es jetzt beim Daily gewesen sein - motortechnisch

    In Rücksprache mit ein zwei Leuten hier aus dem forum - wäre der nächste Schritt die Einspritzung auf nz oder 3f zu wechseln - mit dazugehörigen Anbauteilen.


    Anmerkung : wie in den letzten zwanzig Jahren oft gehört und von Kollegen mitgeteilt , ist mit aufgefallen - das wenn man das Auto jeden Tag benutzt und jetzt einer aau / aav tuning betreiben möchte , das man sich den Igel nicht komplett rasieren sollte - und wenn ein Fächer einziehen sollte , das abdeckblech + vorwärmung auch wieder montiert.


    Ich habe alles wieder montiert wie Serie - parke sehr ungünstig bei mir in der Straße und merke , bei diesen eisigen Wind morgens, das der Motor einen kurzen Moment braucht - bis er das Gas sauber annimmt.


    Kein Problem: Karre an ( Grüße an greta ), Gebläse an , Schnee weg + kratzen .

    Drei Minuten später ist das Auto auch schon nicht mehr eiskalt beim einsteigen und der Motor zieht sauber hoch.


    Mit fehlenden geraffel vorne dran - im Sommer top - im Winter Flop

  • Fazit : das wird es jetzt beim Daily gewesen sein - motortechnisch

    In Rücksprache mit ein zwei Leuten hier aus dem forum - wäre der nächste Schritt die Einspritzung auf nz oder 3f zu wechseln - mit dazugehörigen Anbauteilen.

    Ich würd mir da eher einen ABU reinhängen, die Motoren gibts für sehr kleines Geld, und durch das mehr an Hubraum fährt sich das gut in so nem kleinen Polo, würde ich auf alle Fälle dem 3F vorziehen, zumal die 3F teile mittlerweile ja fast in Gold aufgewogen werden...

  • Hallo Johannes.


    Ja, das wäre auch ne Überlegung.


    Aber : ich erfreue mich aktuell am aav und habe ja nochmal Ersatz Motor.


    Für Ausbrüche 😅 habe ich ja dann den turbo - wo nächste Saison ( mai 2024 - bis Oktober 2024 ) dann auch (endlich) wieder laufen soll.


    Den thread werde ich dann auch mal wieder füllen - wenn es soweit ist - und werde hier wieder mit noob fragen glänzen.


    Aber : das forum hier ist auch kleiner geworden - aber qualitativ vom Wissen her - stärker als ja zuvor !

    Denke, da wird mir wieder von allen hier geholfen.


    Danke dafür ☺️👍🏼