Anschlagpuffer Auspuff Polo 86C

  • Moin zusammen,

    ich benötige kurz euren Tipp.

    In den letzten Tagen beklagte sich meine Frau darüber, dass der Auspuff beim Überfahren von Unebenheiten irgendwo dagegenschlägt. Ich habe dies geprüft und konnte dabei feststellen, dass der ESD des Novus unter die Stoßstange klopft. Kann es sein, dass unser 94er Coupe seinen Anschlagpuffer verloren hat? Hatte der an der Stelle überhaupt einen Anschagpuffer? Gibt es den ggf. noch irgendwo in euren heiligen Hallen als Ersatzeil? Ich habe den vermutlich vermissten Anschlagpuffer im Beispielbild eingekreist.


    LG

    Ralf




    puffer_0026re98.jpg

  • Es gab zwar verschiedene Anschlagpuffer...


    867253149 für G40 (CP für 4.55€ + Versandkosten)

    431253149A für NZ/1W (erhältlich bei Hofmann Speedster, CP oder Audi Tradition von Preisen zwischen 0,80€ und 4.29€ + Versandkosten)


    Wo da die genauen Unterschiede sind, ist mir allerdings nicht bekannt.


    Teilweise haben ESD von Drittanbietern eigene Anschlagpuffer, die dann an der Aufhängung des ESD befestigt werden...

  • Moin....


    hab das anders gelöst: hab in das Loch von oben eine Schraube rein gefummelt und da von unten eine Mutter dagegen und da hab ich dann ein Gummi-Teil (war glaube ich ein FK Federweg-Begrenzer) drüber gesteckt. Den habe ich auf passende Länge geschnitten...


    Passt, hält und ist stabiler als original....


    Digijet



    [x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!


    Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
    (A. Einstein)

  • Danke Tom, ich krieche heute mal unter das Auto und suche nach dem dazu passenden Loch.


    LG

    Ralf

    Danke für die beiden Tipps.

    Die Stelle habe ich mir gestern noch angesehen und der Puffer ist tatsächlich weg, kann man gut anhand der Kante des Unterbodenschutzes (?) sehen. Einen neuen Puffer habe ich mir bestellt und werde ihn nach erfolgter Lieferung anbringen. Sofern der auch wieder verschwindet kommt ein Upgrade gemäß der Idee von Digijet dran.


    LG

    Ralf

  • Ich habe damals mir auch eine Halterung selber gebaut und mit einem Gummi zum runterdrehen das ich unter die Stossstange komme und das er nirgends anschlägt. Ich habe es so gebaut weil ich ja die schwere Bastuckanlage drunter habe und meine originalen Halter sie nicht tragen wollten und ständig nachgegeben haben.

    Das ist mal auch 'ne stabile und schöne Lösung.

    Danke für die Anregung. :thumbup:

  • Guten Morgen,

    gestern habe ich die Gummis erneuert. Die einfachen Gummiringe waren mir zu weich, somit habe ich doch lieber die anderen genommen. Dürfte final kein Nachteil sein. Auf den Halter des ESD habe ich dann noch ein Anschlaggummi angebracht, sodass nun jede Art von härterem Schlagen verhindert wird. Die anderen beiden Kabelbinder kommen nach der ersten Probefahrt noch weg.


    LG

    Ralf


  • Wenn die Gummis zu straff sind biegts dir halt mit der Zeit die Haken an der Karosse weg, ich hatte früher nachdem ich einmal meine Gruppe A Anlage verloren hab einen Draht durch den Halter am Topf und der Karosse gefädelt für den Fall der Fälle.

  • Dem Hakenproblem kann man ja ganz "elegant" entgegenwirken, indem man zwischen den beiden Haken ein Stück Rundmaterial schweisst, das in der Mitte durch ein kurzes stabiles Stück Metallrohr (durch den der Auspuffgummi passt) unterbrochen ist :D


    Ralf29


    Es gibt auch verstärkte Auspuffgummies mit Stahl- oder Ketteneinlage

  • Wenn die Gummis zu straff sind biegts dir halt mit der Zeit die Haken an der Karosse weg, ich hatte früher nachdem ich einmal meine Gruppe A Anlage verloren hab einen Draht durch den Halter am Topf und der Karosse gefädelt für den Fall der Fälle.

    Ich nehme als "Fangeil" immer einen alten Zahnriemen. ...



    [x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!


    Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
    (A. Einstein)

  • So hab ich des au :)

    Und als Sicherung n Schweissdraht drum falls die Gummis nachgeben.

    gruss

    Bestand:
    Audi 50 Bj 76, verkauft ;(
    Polo 1 Bj 78,
    Golf 1 GTI Bj 83,
    Polo G40 Bj 93,
    Audi Cab. Bj 93,

    VW Lupo 1.4 TTP Bj 98

    Porsche Cayman GT4 Bj 2015

  • Hallo zusammen,

    ich habe heute 10 Minuten genutzt und die Gummis nochmals gegen die Gummiringe getauscht. Sitzt nun etwas strammer drunter und nach der Probefahrt hat sich der Auspuff auch wieder schön ausgerichtet. Übrigens sind die Halterungen an der Karosserie bereits mal vertsärkt worden.


    LG und eine schönes Wochenende.

    Ralf